Aaliyah: Eine In Million Stilikone

Es ist 18 Jahre her, seit Aaliyah verstorben ist, aber sie hat die Unterhaltungsindustrie nachhaltig geprägt. Während ihre Musik für die Fans weiter lebt, prägt sie auch die Modewelt in bedeutender Weise.

Aaliyah, immer Trendsetter, verleiht dem Standard-Look “girl next door”, in den sich viele ihrer musikalischen Kollegen in den 90er Jahren verlieben, Individualität. Während ihre Konkurrenz Abendkleider und lockiges Haar auf roten Teppichen anzog, trug Aaliyah Baggy-Hosen, Crop-Tops und Sneakers, die ihrem nervigen Sound entsprachen. Obwohl viele von einem scheinbar eher tomboyischen Look überrascht wurden, hebt sie sich von den anderen ab und beginnt eine Bewegung für den persönlichen Stil. Es war cool, anders und vor allem: es war mühelos. Wenn ihr Stil als irgendetwas definiert werden könnte, wäre es “Tomboy-Chic”.

Sie beschrieb ihren Debütstil in einem 1994 Interview mit MTVSie sagte, dass ihre Kleidung zu ihrem musikalischen Geschmack im Jazz und klassischen R & B passte. “Ich bin weich, also passt mein Stil dazu”, sagte sie. „Ich bin eine entspannte Person, wie ich sie vor der Kamera zeige. Es ist kein großer Unterschied, deshalb ist es so einfach. “

In den 90er Jahren gab es nicht viele Künstler, die auf Events in Jogginghosen aufmerksam wurden, insbesondere R & B-Sängerinnen, die ebenfalls Teenager waren. Kurz nach der Veröffentlichung ihrer ersten Single sprach sie mit MTV darüber: „Ich wollte, dass ich mich in Musik und Stil von allen anderen unterscheidet, weil sich alle anderen so ähnlich sind.“ Unabhängig davon, dass sie als Streetstyle wahrgenommen wird, Aaliyah sah nie schlampig aus. Ihre sanfte Ton- und Gesangsstimme, ihr Reifegrad, ihre Beredsamkeit und Anmut machten jeden weiblichen Eindruck. Es hat einfach funktioniert.

In einem Interview mit dem VIBE Magazine im Jahr 2000 sprach Aaliyah über die Bedeutung des eigenen Stils. “Sei dir selbst treu. Du solltest durchscheinen, was du trägst. “Das hat sie gut gemacht, so gut, dass sie sich als Tommy Hilfigers Mode-Muse etablierte und 1997 in der Werbekampagne des Designers vorgestellt wurde.

Im Alter entwickelte sich ihr Stil. Während sie nie Jeans und Jacken zurückließ, kombinierte sie anspruchsvollere Ensembles mit eleganten Kleidern, Absätzen und ihrem berühmten glatten Haar. Zu ihren Lieblingsdesignern in späteren Jahren zählten Roberto Cavalli und das Einkaufen in Barneys New York.

Trotz ihrer Abwesenheit im Körper hat sich ihr Stil bewährt; es taucht immer wieder durch ihre Fans und neue Künstlerwellen auf. Die Veröffentlichung ihrer lang erwarteten Make-up-Kollektion mit MAC Cosmetics Das vergangene Jahr zeigt, dass das Festhalten an Ihrem persönlichen Stil, anstatt Trends zu folgen, wirklich andere inspiriert und ein Erbe hinterlässt.

Sie bewies, dass weniger mehr war, indem sie immer nur einfaches Make-up und minimalen Schmuck trug. Sie ließ ihre natürliche Schönheit Vorrang haben. Aaliyahs Stil war definitiv einer von einer Million.

Zu Ehren von Aaliyahs 40. Geburtstag werfen wir einen Blick auf einige ihrer beliebtesten Modemomente.

Aaliyahs Debüt

Glatt auch auf der Bühne

1997 Anzeigenkampagne für Tommy Hilfiger

Nicht viele Menschen können Bandana und Sonnenbrillen modisch aussehen lassen

Eine der ersten Fans sah Aaliyah bei den Academy Awards 1998, wo sie mit ihren Nike-Sneakers gegen einen geschnallten Absatz und ein kleines schwarzes Kleid tauschte durchgeführt “Reise in die Vergangenheit” aus dem Anastasia-Soundtrack.

Aaliyah bei der Filmpremiere von 2000 für ihre Rolle in „Romeo Must Die“, wo sie in diesem halb durchsichtigen Oberteil und der Hose schön aussah

Das Try Again-Video des Jahres 2000 Sie können sich auf Fans auf der ganzen Welt verlassen, darunter Prominente, die sich in diesem Look für Halloween als Aaliyah verkleiden. Jeder von KeKe Palmer zu Kim Kardashian hat sich als Aaliyah in diesem Kostüm gekleidet

Bei den MTV Video Music Awards 2000 verblüffte sie dieses gestreifte Tigerkleid von Roberto Cavalli (einer ihrer Lieblingsdesigner)

Immer noch Tomboy-Chic am Set der Video „Zurück in einem Stück“ mit DMX.

Als Königin zu töten, die sie in “Königin der Verdammten” war – ich bin überrascht, dass nicht mehr Kostüme zu Ehren dieser Figur gemacht wurden.

Was waren einige Ihrer Lieblingsmomente im Aaliyah-Stil?

Der Beitrag Aaliyah: Eine In einer Million Stilikone erschien zuerst bei Real Beautiful von Mayvenn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.