Abgeschlossen: Kirsch Print Knit Boylston Bra

Was geht Leute! Ich bringe es heute mit einem Dessous-Projekt etwas alter Schule zurück – ja! Ich habe eine davon seit Ewigkeiten nicht mehr geteilt, da ich das Gefühl habe, sie könnten ein bisschen überflüssig werden, um darüber zu reden (ich meine das speziell für mich als Autor. Wie oft können Sie immer wieder über dasselbe Muster sprechen, bevor Sie sich langweilen Hölle? Ja, das mache ich nicht!). Aber gerade dieses Projekt ist etwas anders und ich denke, dass es eine eigene Blog-Diskussion erfordert. So hier sind wir!

Ich möchte in der Flughafen-Lounge schreiben, während ich dies schreibe, und obwohl ich versuche, einen hinterlistigen Ort zu finden, an dem niemand hinter mir sehen kann, glaube ich, dass ich versagt habe, und zweifellos gibt es jemanden, der mir beim Hochladen von Fotos zuschaut Unterwäsche für das Internet. Also das gibt es auch.

Jedenfalls über den fraglichen BH! Dies ist das Boylston-Muster von Orange Lingerie. Ich habe dieses Muster schon ein paar Mal in der Vergangenheit gemacht, aber es ist zugegebenermaßen eine Minute her, seit ich eines ausprobiert habe. Meine Körbchengröße hat sich in den letzten Jahren geändert, und obwohl ich nicht ganz wusste, was die neue Größe war, wusste ich, dass es nicht das war, was ich zuvor genäht hatte. Dies ist ein Balconette-Muster, aber es war SEHR Balconette auf mich haha. Ich weiß, dass eines der größten Bedenken, das die Leute mit dem Nähen von Dessous haben, das Verständnis ist, dass Ihre ersten Projekte möglicherweise nicht passen! Und obwohl ich absolut der Meinung bin, dass es keine absolute Verschwendung ist, wenn Sie aus dem Prozess lernen können, ist es trotzdem ein Scherz, etwas zu machen, das nicht Ihren Vorstellungen entspricht! Hier stand ich mit Boylston (und ehrlich gesagt, die meisten BH-Muster), bis ich es endlich saugte und gerade eine größere Cup-Größe ausprobierte, um zu sehen, was passieren würde. Und rate was?? ALLES WAR GUT.

So kommt dieser BH ins Spiel! Ich habe die Größe 30DD gemacht, was genau die richtige Menge an Tassenabdeckung ist (endlich!). Für den Stoff besteht dieser BH aus… Warten Sie darauf… Jersey-Strick! Ja! Seitdem dieses Muster veröffentlicht wurde, habe ich DYING versucht, es in einem Trikot auszuprobieren, von dem ich glaube, dass es ursprünglich von Norma in der großen Enthüllung vorgeschlagen wurde. Da dieses Muster auf Schaumstofftassen beruht, können Sie so ziemlich jeden Stoff verwenden, da dieser Bereich bereits stabilisiert ist. Ich habe mich in die Idee verliebt, aber ehrlich gesagt, ich habe fast so lange gebraucht, bis ich einen Stoff gefunden habe, von dem ich das Gefühl hatte, dass er es verdient hätte, einen BH zu machen.

Mein Jersey-Strick ist von Mood Fabrics und es war einer der Last-Minute-Einkäufe, die meine Aufmerksamkeit erregt haben, als ich meinen Einkaufswagen auffüllte und ich konnte einfach nicht nein sagen. Ihr wisst ja, dass ich einen guten Kirschdruck liebe – allerdings trage ich kein hellblau. Aber es war auf Saleeee und es war cherriessss und ich… es kam in meinem Haus an und ich musste etwas damit anfangen. Dieser Druck war ein großartiger Anwärter, um sich in einen BH zu verwandeln, da er einigermaßen stabil ist (nicht extrem dünn und leicht wie die Strickwaren, die ich gerne als Kleidungsstück trage) und der Druck klein ist, so dass er nicht vollständig von den Musterteilen zerschnitten wird. Dieser Stoff ist leider ausverkauft, aber bei Mood Fabrics gibt es jede Menge anderer lustiger Prints auf ihrer Website. Die Cotton Jersey Prints sind genau die Linie, aus der ich diese, FYI!

Nachdem ich meinen Stoff vorgewaschen hatte, schnitt ich ein wenig Meter ab und blockierte das Ganze mit leichten, schmelzbaren Schussfäden. Ich wollte, dass das Gestrick stabil ist, so dass es leicht zu handhaben ist und auch für ein BH-Muster geeignet ist (dieses Muster erfordert keine Stretchstoffe, außer am hinteren Rückenband), sodass Sie Ihren Stoff in der richtigen Reihenfolge stabilisieren möchten damit das Kleidungsstück richtig passt). Sobald der Stoff verschmolzen ist, schneide ich alle meine Teile mit Ausnahme des hinteren Bandes (das wiederum elastisch bleiben muss). Ich schneide auch die Becher aus Schaumstoff, die Steg- und Rahmenstücke mit schierem Innenfutter und die hinteren Bandteile mit mittelschwerem Powermesh. Ich mag es, wenn meine BHs gefüttert werden (daher das schiere Cup-Futter), und das Powermesh war erforderlich, um zu verhindern, dass sich die nahtlos gestrickten Rückenteile mit der Zeit ausdehnen.

Nachdem alles gekürzt war, saß dieses Projekt etwa einen Monat in einer WIP-Box. Ha! (Nicht aus Mangel an Nähen – sondern für Reisen + Umzug!) Aber sobald ich wieder im Nähmodus war, kam dies in ein paar Stunden zusammen! Ich habe mein Lager nach Ideen durchsucht und war sehr zufrieden damit, wie gut alles passt! Ich versuche eigentlich, keine Dessous-Vorstellungen mehr zu verstecken (es kann wirklich unangenehm sein, alles zu haben, was man für ein Projekt braucht, außer etwas komischer Breite des Gummis in einer bestimmten Farbe oder was auch immer). Projektbasis. Aber in der Zwischenzeit muss ich meinen Vorrat durcharbeiten. Abgesehen von dem Kirschstoff war dies zu 100% ein verstaubtes Projekt! Ja!

Eine Frage, die ich häufig bekomme, wenn ich ein Dessous-Projekt poste, ist, ob das Muster (welches Muster ich auch nähen) für einen BH-Abgang geeignet ist. Während ich Orange Lingerie generell als eine gute Ressource für erste BH-Muster empfehle (mein erster BH war ein Marlborough!), Kann ich den Boylston wirklich nicht als Erstes empfehlen. Das Herstellen und Einsetzen der Schaumstofftassen kann etwas verwirrend sein, und wenn Sie sich bereits auf ein neues Abenteuer in Dessous einlassen, möchten Sie wahrscheinlich nicht mehr Stress hinzufügen als nötig! Wenn Sie einmal einen oder zwei BH genäht haben und die allgemeine Vorstellung davon kennen, wie sie zusammengesetzt werden, denke ich, dass dies ein tolles nächstes Projekt ist!

Nachdem ich den BH fertiggestellt hatte, hatte ich genug Stoff übrig, um passende Unterwäsche zu machen!

Ich habe das gestrickte Material verwendet (nicht verflochten, um die Dehnung zu halten) und die Kanten mit roter Falte über Elastik abgeschlossen. Das Muster ist die Acacia Underwear von Megan Nielsen. Diese waren super schnell zu nähen und sehen mit meinem neuen BH wirklich süß aus!

Ich habe tatsächlich Tonnen von diesem Stoff übrig (ich glaube, ich habe 2 Yards gekauft und Lingerie genäht, nur ein paar Schlucke auf Stoffgardage), so dass ich einige passende Strick-PJs machen kann. Es ist ein bisschen zu dick für das, was ich gerne als T-Shirt trage, und die Farbe ist nicht etwas, nach dem ich jeden Tag greifen möchte – aber wer weiß, vielleicht wird das Tragen dieses Sets meine Meinung ändern

Wie auch immer, ich denke, ich bin schon genug poetisch über dieses Muster * und * Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie gerade das Frühstück am Büfett ausgetauscht haben, das ich unbedingt untersuchen muss. Betrachten Sie diesen Blog-Post als erledigt!

Haben Sie dieses Muster schon einmal in einem Strickstoff ausprobiert?

** Hinweis: Die in diesem Beitrag verwendeten Stoffe wurden mir von Mood Fabrics als Gegenleistung für meine Teilnahme am Mood Sewing Network zur Verfügung gestellt. Alle Meinungen sind meine eigenen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.