Abgeschlossen: Magnolienkleid

Ich habe dieses Kleid viel früher im Jahr (wie im Januar!) Fertiggestellt, habe vor einem Monat Fotos gemacht und bin nun endlich dazu gekommen, es zu veröffentlichen! Ich sollte nicht so stolz auf mich sein, wenn man bedenkt, wie locker ich bin, aber hier sind wir.

Dies ist das Magnolia Dress von Deer & Doe. Ich habe mich seit der Veröffentlichung immer wieder darum gekümmert. Der Entwurf ist diesem Vintagen Einfachheitsmuster ziemlich ähnlich, das ich nicht zu stoppen scheinen kann, aber mit einigen geringfügigen Änderungen und einer besseren Gesamtpassform (für mich jedenfalls!). Ich liebe beide Optionen – eines Tages möchte ich dieses langärmelige Maxi mit dem großen, alten Frontschlitz machen, JA, BITTE – aber für den Moment war die kurze Ansicht mit flatternden Ärmeln absolut mein Problem.

Außerdem ist die Magnolie mein Lieblingsbaum. Nur damit du es weißt!

SOWIESO. Anfang dieses Jahres bereitete sich Workroom Social darauf vor, eine neue Stofflinie herauszubringen, und Jennifer fragte, ob ich ein Stück ausprobieren möchte. Offensichtlich wurde ich sofort verkauft und erhielt 2 Yards dieses Fleur-Designs in Marine von der Bantam-Linie, die von Kelli Ward entworfen wurde. Sobald ich den Stoff gesehen hatte – ich meine schon bevor er in meinen Händen war, aber definitiv auch danach – dachte ich sofort an das Magnolienmuster, da ich der Meinung war, dass es gut zu diesem schwebenden und farbenfrohen Rayon passen würde. Ich habe ein paar Mal mit Workroom Social-Stoffen genäht und kann ihnen wirklich nicht das volle Lob aussprechen, das sie verdienen. Sehr hochwertiger, wunderschöner Rayon, der überraschend einfach zu nähen ist und in einer Reihe von wirklich, wirklich verdammt coolen Designs erhältlich ist.

Die kurze Antwort lautet also: Ja, dieser Stoff (oder alle Stoffe aus der Workroom Social-Stofflinie) passte hervorragend zu diesem Muster. Ich sparte jedoch an der Laufleistung, da das Muster näher an drei Meter heranrückt, und ich hatte nur zwei. Da ich mich nicht von so etwas Dummem wie Stoffanforderungen (pfft) bezwingen ließ, verbrachte ich eines Abends ein paar Stunden damit, an einem Riesen zu arbeiten Ein Puzzle, bei dem jedes einzelne Musterstück auf meinen Stoff passt. Ich habe die Ärmel um 1 Zoll gekürzt, damit sie passen, und am Ende habe ich die Bund-, Schräg- und Bindungsseite aus einem schönen, leichten, marineblauen Baumwollstoff herausgeschnitten – aber irgendwann habe ich sie passend gemacht! Geh mich!

Nachdem ich alles geschnitten hatte, war das Nähen ziemlich einfach und hat Spaß gemacht! Ich habe beschlossen, das Kleid komplett mit französischen Nähten zu nähen, da ich eine gute französische Naht aus Rayon liebe. Mein schneller Musselin zeigte, dass ich keine Anpassungen für die Anpassung benötigte. Dieser Rayon ist jedoch viel fließender als der Baumwollmusselin, den ich verwendet habe, und erforderte beim Nähen ein wenig zusätzliche Feinabstimmung. Am Ende nahm ich etwa 1/2 “von der Mitte des Rückens und zog die Seitennähte am Unterarm um weitere 5/8” ein. Ich habe mit einer 36er Büste angefangen und mit einer 38er Hüfte angefangen. Ich frage mich, ob ich vielleicht besser daran gewesen wäre, eine kleinere Oberweite zu schneiden. Was auch immer, es passt jetzt großartig!

Ich war auch ein wenig überrascht, als ich feststellte, dass ich keinen ausreichend langen unsichtbaren Reißverschluss für die Seitennaht hatte! Das Muster verlangt nach 16 “und meins war 9” lang (nicht, dass ich die falsche Größe gekauft habe, es ist nur so, dass ich diesen perfekt passenden rosa Reißverschluss in meinem Vorrat hatte, der ENTSCHLOSSEN war, Kürze zu gebrauchen, verdammt noch mal). Ich dachte, da das Oberteil eine gekreuzte Vorderseite hat, bietet es mir nur * kaum * genug Platz, um mich hineinzuwinden. Im Allgemeinen empfehle ich nicht, einen Reißverschluss zu verwenden, der so viel kürzer ist, als Sie benötigen, sondern in meinem Fall hat es ganz gut geklappt.

Wo wir gerade von diesem unsichtbaren Reißverschluss sprechen – ich werde hier jetzt mein eigenes Horn betätigen und sagen: Schau, wie gut es aussieht! Nachdem ich das gesamte Kleid mit schönen französischen Nähten fertiggestellt hatte, fühlte es sich faul an, einen Reißverschluss mit versenkten Kanten hineinzuwerfen. Also habe ich meine verbleibenden Schrägflächen verwendet, um Hongkong-Nähte an beiden Seiten meiner Reißverschlussöffnung anzubringen. So entstand ein sehr schönes Finish, das den Rest des Innenraums des Kleides widerspiegelt.

Der einzige Nachteil bei der Herstellung dieses Kleides war, dass ich es für ein paar Monate in den Schrank legen musste, bevor es warm genug war, um es zu tragen! (Ja, mir ist klar, dass es Pullover und Strumpfhosen gibt und es Schichten gibt, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass Rayon selbst kein sehr warmer Stoff ist!) Ich habe ihn eigentlich erst letzten Monat für den Ostersonntag-Brunch mit meiner Familie getragen! Aber das Warten hat sich gelohnt, weil ich es wirklich liebe. Der Stoff ist wunderschön und hängt mit einem wunderschönen Fall, und ich mag, dass der Ausschnitt nah an meinem Körper sitzt und gut in Position bleibt. Die Länge entspricht der ursprünglichen Länge des Musters und obwohl es sich für mich wie ein Hauch anfühlt (ich bin es gewohnt, meine Knie zu zeigen und noch einige mehr), versuche ich mich daran zu gewöhnen!

Diese Fotos habe ich übrigens in meinem neuen Vorgarten gemacht! Ist es nicht super süß?

Ich werde dich mit diesem Foto verlassen, das wir an Ostern bekommen haben! Das sind meine Mutter, mein Bruder Mikil und meine Schwägerin Sarah (ich weiß, dass sie es unbedingt wissen wollen, also sage ich nur: Ja, Sarah trägt eine Sew Over It Penny-Bluse). Liebe diese Nerds so sehr !!

** Hinweis: Der in diesem Beitrag verwendete Rayonstoff wurde mir von Workroom Social zur Verfügung gestellt, ohne dass eine Bewertung oder ein fertiges Produkt eingereicht werden muss.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.