Befolgen Sie diese Tipps und Ihre Perücke sieht natürlich AF aus

Perücken übernehmen! Und ich verstehe warum. Sie sind praktisch, langlebig, in einer Vielzahl von Stilen und Farben erhältlich und bieten eine Schutzoption. Aber mit so vielen Vorteilen, die mit einer guten Perücke einhergehen, gibt es auch Nachteile. So sehr sich unsere Perücken weiterentwickelt haben, sind einige meiner Mädchen hier draußen, die gesprungene Perücken schaukeln oder einfach keine Möglichkeit gefunden haben, Perücken für sie arbeiten zu lassen. Ob die Perücke nicht die richtige Farbe, das Lockenmuster oder die Länge hat, ich bin hier, um Ihre Perücke wie Ihre eigene aussehen zu lassen. Hier ist eine einfache Anleitung, wie Sie Ihre Perücke optimal nutzen können, während Sie dabei aussehen und sich wie eine natürliche Frau fühlen.

Verwurzelte Farben

Wenn Ihr Haar nicht von Natur aus dunkel ist (denken Sie an Morticia Addams schwarz), besteht die Grundfarbe Ihres Haares wahrscheinlich aus mehreren Schattierungen und Tönen. Perücken mit einer eindimensionalen Farbe werden fast immer gefälscht erscheinen … und billig, besonders wenn sie synthetisch sind. Um dies zu vermeiden, entscheiden Sie sich für eine verwurzelte Perücke. Verwurzelte Farbperücken mischen gekonnt verschiedene Töne mit dunklerer Farbtiefe an der Wurzel, um eine natürlich wirkende Farbe und Dimension zu erzeugen. Wenn Sie mit verwurzelten Farben keine Perücke finden, die Ihnen gefällt, suchen Sie eine Perücke, die aus zwei Farben besteht und einen hervorgehobenen oder ombre-Look erzeugt.

Mischen Sie es in

Eine gute Spitzefrontperücke kann den Trick ausführen und einen natürlichen Haaransatz nachahmen, aber er wird niemals das Richtige schlagen. Um einen 100% echten Look zu erzielen, mischen Sie Ihren natürlichen Haaransatz mit dem Haaransatz einer Spitzenfrontperücke:

Schritt 1: Platzieren Sie Ihre Perücke ein oder zwei Zentimeter weiter hinten, als Sie es normalerweise tun würden, und legen Sie Ihren natürlichen Haaransatz frei.

Schritt 2: Befestigen Sie die Perücke vollständig.

Schritt 3: Sprühen Sie ein wenig trockenes Shampoo in Ihren Haaransatz und entlang der Perücke und verwenden Sie die Finger, um alles zusammen zu necken.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre natürliche Haarfarbe und der Haaransatz der Perücke einander sehr ähnlich sind oder vollständig übereinstimmen. Denken Sie an den Tipp oben über verwurzelte Farben.

Richten Sie Ihre Perücke mit Ihrem natürlichen Haaransatz aus

Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihre Perücke ein bisschen nicht natürlich aussehen. Nehmen Sie sich die Zeit, es richtig auszurichten! Dazu legen Sie Ihre Perücke direkt über Ihre Augenbrauen auf die Stirn und schieben Sie die Perücke dann zurück über Ihren Kopf, bis der untere Teil der Perücke Ihren Nacken berührt. Zum Schluss schieben Sie die Perücke noch ein Stück nach vorne, bis sie Ihren natürlichen Haaransatz trifft, sichern Sie die Riemen, stylen Sie sich und Viola!

Unordentliche Teile

Eine Sache, die die Tatsache, dass Sie eine Perücke tragen, verraten wird, ist das grundlegende Chillin der mittleren oder seitlichen Seite an ihrem ursprünglichen Platz. Perücken sind natürlich mit einem bestimmten Teil versehen, aber das bedeutet nicht, dass Sie es so beibehalten müssen. Ich liebe unordentliches Haar, und obwohl ich keine Perücken trage, behalte ich meine gehäkelten Zöpfe niemals in dem Stil, in dem ich den Stuhl gelassen habe. Spielen Sie mit Ihrem Haar, um es etwas natürlicher zu gestalten. Sie können eine Pinzette oder eine Haarschere verwenden und entfernen Stränge und manipulieren Sie das Teil, oder nehmen Sie den alten Schulansatz wie ich und verwenden Sie Ihre Hände, um den gewünschten Look zu verleihen. Wenn Sie sich gewagt fühlen, maskieren Sie den Teil vollständig, um einen wilden Look zu erhalten. Unvollkommenheit sah noch nie so perfekt aus.

Schneide es auf

Nichts stört mich mehr als eine Perücke mit perfekten Enden oder einer, die vollständig beschädigt oder matt ist. Das sieht nicht nur unecht aus, sondern klebrig. Fügen Sie Ihrer Perücke einige Schichten hinzu, schneiden Sie sie in einen Bob oder schneiden Sie sie während der gesamten Lebensdauer, um das Aussehen zu erhalten.

Kennen Sie Ihre Größe und Länge

Dies kann Ihr Gesamtbild beeinflussen oder beeinträchtigen. Sie müssen wissen, was zu Ihrem Gesicht passt. Eine Perücke, die dein Gesicht nicht gut umrahmt, ist ein schreckliches Accessoire. Für Frauen mit volleren Gesichtern, Volumen und Schulterlängen runden sie das Ganze ab. Für Frauen mit schmalen Gesichtern funktionieren Volumen und Länge gut. Für diejenigen, die sich dazwischen befinden, können Sie wahrscheinlich von beiden profitieren. Spielen Sie auf jeden Fall mit anderen Looks, damit Sie wissen, was funktioniert und was nicht für Sie funktioniert!

Der Post Folgen Sie diesen Tipps und Ihre Perücke sieht natürlich aus. AF erschien zuerst bei Real Beautiful von Mayvenn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.