Damenstiefel 2019: Haupttrends für Frauen

Im Trend sind anmutige Stiefel, Stiefel an einer anmutigen Haarnadel und ordentliche Stiefel an einer stabilen Ferse. Lassen Sie uns genauer besprechen, was die modischen Damenstiefel 2019 sein sollten .


Damenstiefel: Trendfarben

Eine der Trends bei Damenstiefeln sind Metallic-Farben. Futurismus ist in Mode, daher kann kaltes Silber nicht vermieden werden. Es kann gedämpft werden, als ob Ihre Stiefel aus schäbiger Folie bestehen und hell sein können wie geschmolzenes Gold. Die Hauptsache ist, dass Ihre “Metallstiefel” leicht und bequem sind, ansonsten bringt ein Spaziergang entlang der Herbststraße nur Schwielen und eine verwöhnte Stimmung.
Alle Rottöne heben sich von der traurigen Herbstmenge ab. In der Tendenz fleischfressende scharfe Nasen, Nieten, hohe Stiefelschaft und die ausdrucksstärksten Farben von Scharlachrot, klassischem Rot und Burgunder.


Der Auftritt einer Fülle von schneeweißen Herbst-Winter-Stiefeln auf dem Podium zeigt deutlich die Entstehung eines neuen Trends. Der animalische Print bleibt stabil in Mode: vom Zebra- und Leopardenstreifen bis zur Färbung von Reptilien.
Floristik ist ein ewiger Trend, der in den Damenstiefeln 2019 aus Blättern, Stielen und Blüten bestehen soll. Stiefel mit diesem Print wirken so sanft und elegant wie möglich. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie in den Samtstiefeln, einem Stoff aus Königen, eine Fashionista sehen. Samt wird nicht nur für die Veredelung der Schuhoberteile verwendet, sondern auch für die Ferse und die Plattform.


Damenstiefel 2019: Stiefelstrümpfe

Designer machten Modelle in warmen Kleidern, die mit Hilfe von Kleiderschrankteilen maximal provokativ waren. Stiefelstrümpfe, die die Beinbeugungen komplett wiederholen, passen perfekt in dieses Konzept. Bei solchen Damenstiefeln 2019 haben Sie keine Angst vor der Kälte, dem Status des unmodernen Mädchens und der mangelnden Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts. Die Stiefelstrümpfe haben sogar über der Mitte der Hüfte eine noch größere Höhe erreicht. Einige Modelle sind mit angesagten Rüschen, Schnürungen und Trägern verziert, sodass sie nicht mehr so ​​provokant wirken. Nun können diese Damen Winterstiefel problemlos vom Podium in den Alltag übergehen.


Damen Winterstiefel: Schnürung

Spitze ist nicht mehr das Vorrecht von Stiefeln. Designer bieten modische Damenstiefel, scharfkantige Stiefel an der Haarnadel, niedrige Stiefel und sogar elegante Stiefel mit festem Absatz für Damen-Winterstiefel an.


Stiefel auf einem Keil

Wenn Sie zur Zweckmäßigkeit neigen, raten die Designer, keine hohen Absätze aufzugeben, sondern ersetzen einen unbequemen Stift an einem stabilen Keil.


Niedrige Stiefel mit niedrigem Gang

Die gleichen populären Kitten-Fersen sind in einer verdickten Version, da Frauen die Möglichkeit genommen wird, zumindest auf einer kleinen Ferse zu laufen, unrealistisch ist. Ihre Beine werden dadurch nicht größer oder länger. Und es gibt niedrigere Modelle mit absolut flachen Sohlen. Diese Stiefel passen zu Hosen und übergewichtiger Kleidung, um Ihre Bewegungen zu vereinfachen.

Stiefel auf der Plattform

Obwohl die Plattform in letzter Zeit merklich an Boden verloren hat, ist es völlig unrealistisch, sie vollständig aus der Modewelt zu verbannen. Es gibt immer Frauen, die nicht durch den Schnee laufen oder Matsch auf den Fersen fallen wollen.

Stiefel auf einer dünnen Ferse

Der dünne, scharfe Absatz ist ein ewiger Trend, der sich unabhängig von der Jahreszeit auf einem modischen Olymp befindet. Helle und einprägsame Stiefel haben die Herzen der Kritiker gewonnen und die Liebhaber der klassischen Haarnadel erfreut.

 Sie haben wahrscheinlich bereits gemerkt, dass die Exoten und Extravaganz der Damenstiefel 2019 nicht ausreichen. Die Designer beschlossen, uns eine Pause von den hohen Plateaus und den Unisex-Stiefeln zu gönnen, wodurch wir eine vollständige Auswahl an bequemen und diskret schönen Damenstiefeln erhalten .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.