Fragen Sie Brittany: Tipps für Ihre bevorzugten Texturen

Wir haben gefragt, Sie haben geantwortet! Die IG-Artikel dieses Monats enthielten Fragen zu texturspezifischen Pflegetipps. Mayvenn bietet 8 verschiedene Texturen und 4 verschiedene Ursprünge. Daher ist es wichtig, stets auf dem neuesten Stand zu sein, wie Sie Ihre Bundles am besten pflegen können. Liebe deine Haare und sie werden dich wieder lieben!

Ich habe Body Wave Bundles und möchte sie zum Letzten machen. Irgendwelche grundlegenden Tipps?

Body Wave ist definitiv eine unserer beliebtesten Texturen! Es ist bekannt für seine Vielseitigkeit und ist ziemlich wartungsarm. Eines der wichtigsten Dinge, die dazu beitragen, dass Ihr Haar lange hält, ist die richtige Schlafpflege – dies gilt für jede Textur. Je nachdem, wie Sie es gestylt haben (gerade, gewellt, natürlich gewellt usw.), können Sie es im Schlaf auf verschiedene Arten schützen. Es ist entscheidend, dass Sie Ihr Haar mit einem Seiden- oder Satinschal umwickeln und auf einem Kissenbezug aus demselben Material schlafen! Versuchen Sie, Ihr Haar in zwei Zöpfe zu stecken, wenn es gewellt ist Doobie Wrap machen Wenn Sie es gerade tragen, bleibt es geschützt und Verwicklung frei.

photo @beautybybb_ in unserer Kinky Straight

Ich trage zum ersten Mal Kinky Straight.

Kinky Straight ist so eine auffällige Textur und sie trägt sich wunderschön! Wenn Sie Ihr natürliches Haar mit den Bündeln mischen, achten Sie darauf, Hitzeschutzmittel und Einschlüsse zu verwenden, um Ihren Ausschluss vor Hitze und anderen Elementen zu schützen. Das Interessante an Kinky Straight ist, dass es viel weniger Wartung ist, als man denkt. Daher ist es einfach, viel zu viel Produkt darauf zu verwenden.

Halten Sie die Öle auf ein Minimum und wickeln Sie Ihr Haar nachts. Tiefenpflege hilft auch, so dass alle 2-3 Wochen Ihre Bündel mit Feuchtigkeit versorgt werden. Verwenden Sie eine Paddelbürste so oft wie nötig, um das Haar zu entwirren und gleichzeitig zu waschen (“Waschen” mit nur Conditioner anstelle von Conditioner und Shampoo), anstatt mit herkömmlichem Shampoo – dies hilft auch bei Feuchtigkeit und Pflege.

Ich möchte meine Deep Wave in ihrem natürlichen Zustand tragen, möchte aber nicht, dass sie sich verheddert.

Deep Wave ist ein Allround-Favorit, vor allem aber im Sommer! Der Schlüssel, um Ihre Locken frisch zu halten, ist Feuchtigkeit, häufiges Entwirren und Schutz vor heißen Werkzeugen und Elementen. Verwenden Sie einen Leave-In-Conditioner (fügen Sie nur bei Bedarf leichte Öle hinzu) und entwirren Sie ihn nur Wenn Ihr Haar feucht ist, arbeiten Sie von unten nach oben. Schlafen Sie in Ananas, Zöpfen oder Zweistrangwindungen und schützen Sie Ihre Stränge mit einer Haube. Eine Tiefenkonditionierung alle 1-2 Wochen kann dabei helfen, Feuchtigkeit und Weichheit zu bewahren. Ihre Locken sehen mit der richtigen Pflege süß und sorglos aus!

Foto @peakmilll in unserer indischen Straße

Was ist der beste Weg, um kurze Haare zu pflegen?

Dies hängt wirklich davon ab, welche spezifische Textur Sie rocken. Verwenden Sie für Straight-, Loose Wave- oder Body Wave-Texturen die Tipps aus der obigen Body Wave-Frage. Wasserwelle, Deep Wave oder Curly? Verwenden Sie die Deep Wave-Tipps von oben, geben Sie jedoch mehr Feuchtigkeit hinzu, wenn Sie unsere Curly-Bundles verwenden.

Es ist auch wichtig, dass Sie Ihren Stil nachts so einpacken, wie Ihre kürzeren Bündel geschnitten und gestylt werden. Bei Bobs oder anderen Präzisionsschnitten möchten Sie es im Doobie-Stil einwickeln oder mit einem Schal bedecken, damit es glatt bleibt. Gelockte oder gewellte Texturen können mit Zöpfen oder Drehungen davonkommen – aber wickeln Sie es trotzdem ein! Und wenn Sie Ihre Frisur shampoonieren, achten Sie darauf, dass Ihr natürliches Haar darunter vollständig trocken ist, um Haarprobleme zu vermeiden und es so frisch wie möglich zu halten.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.