Funktioniert Powder Sunscreen? 13 Beste Puder Sonnenschutzmittel & Puder SPF Tipps

Es ist fast Sommer, also lassen Sie uns über Sonnenschutzpuder sprechen – eine der einzigartigsten Möglichkeiten, Ihre Haut zu schützen. Sonnenschutzmittel sind für die Vorbeugung von Sonnenbrand und Hautkrebs von entscheidender Bedeutung. Außerdem ist es das beste Produkt, um die Haut knitterfrei zu halten. Funktionieren Sonnenschutzmittel jedoch genauso gut wie ölige Sonnenschutzlotionen?

Wenn Sie mir ein bisschen gefolgt sind, dann wissen Sie, dass ich einen Multitasker liebe und außerdem einen Sonnenschutz. Ein mattierender oder festigender Puder-Lichtschutzfaktor passt an allen Fronten! Sonnenschutzmittel sind jedoch eine schwierige Produktkategorie. Sie machen eine Sache falsch und bam – Sonnenbrand!

Deshalb decke ich die allerbesten Puder-Sonnenschutzmittel ab, die es im Kosmetikbereich gibt. Ich erkläre auch genau, was Sonnenschutzpulver ist und welche besonderen Vorteile es hat.

Ich erkläre, wie Puder-LSF mit Sonnenschutzmitteln für Flüssigkeiten und Cremes verglichen wird, und erläutere, wann welche verwendet werden müssen. Abschließend gehe ich auf einige Sicherheitsbedenken ein, die Sie möglicherweise haben, und gebe dann die ausführlichsten Anweisungen zum Auftragen von Sonnenschutzpuder sowie einige nützliche Tipps und Tricks.

Ihr Leitfaden für Powder Sunscreen: Inhalt

  • 13 Best Powder Sonnenschutzmittel zu versuchen
  • Was ist Puder Sonnenschutz?
  • Pulver Sonnenschutz Vorteile
  • Liquid Vs. Puder Sonnenschutz: Wann welche verwenden?
  • Ist Puder Sonnenschutz sicher?
  • Wie man Puder-Sonnenschutzmittel benutzt
  • Puder Sonnenschutz Tipps

13 Best Powder Sonnenschutzmittel zu versuchen

Suchen Sie nach neuen Möglichkeiten, Ihre Haut vor den schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen? Betrachten Sie diese Puder Sonnenschutzoptionen, die die besten in der Kategorie sind.

1. Tarte Tarteguard Mineral Powder Sonnenschutz Broad Spectrum SPF 30

Sie können diesen veganen Sonnenschutzpuder gerne zum Auftragen aus der Tasche nehmen, da die Verpackung süß und die Anwendung einfach ist. Es besteht sowohl aus Zinkoxid als auch aus Titandioxid und bietet einen Breitbandschutz. Der Applikator ist in den Behälter eingebaut, sodass Sie nur einige Male auf einen Knopf klicken müssen und die weiche Bürste mit Pulver-Lichtschutzfaktor gesättigt wird. Die Haut sieht matt, aber nicht trocken aus und riecht sehr schwach nach leckerer Vanille. Es ist erhältlich bei Sephora.

KAUFE JETZT

2. Jane Iredale Puder Me Dry Sonnenschutz Broad Spectrum SPF 30

Dieses Sonnenschutzpulver von Jane Iredale ist rein mineralisch und wird sicherlich diejenigen ansprechen, die Naturkosmetik bevorzugen. Es hat ein durchscheinendes Finish, das für leichte bis mittlere Hauttöne geeignet ist, und ein mattierendes Finish, das von ölabsorbierendem Montmorillonit-Ton unterstützt wird. Ein Hauch von Granatapfelextrakt verleiht ihm einen antioxidativen Schub. Mit nur 30 SPF ist dies definitiv ein Ausbesserungsspray für kurze Ausflüge im Freien. Sie können es von kaufen Nordstrom.

KAUFE JETZT

3. Paula´s Choice Abschirmpulver für unterwegs SPF 30

Dies ist die beste Sonnenschutzpulverformel auf unserer Liste für alle, die eine pflegende und alterungshemmende Formel wünschen. Es besteht aus Zinkoxid, um umfassenden Schutz zu bieten, zusammen mit feuchtigkeitsspendenden Ceramiden und antioxidativen Vitaminen. Einmal auf Ihre Haut aufgetragen, werden Sie es garantiert nicht mehr spüren. Der Farbton ist angeblich universell, funktioniert jedoch möglicherweise nicht für die dunkelsten Hauttöne. Es kommt mit einer eingebauten Bürste, die so weich wie eine Wolke ist. Bestellen Sie es von Dermstore!

KAUFE JETZT

4. Supergoop! Unbesiegbares Abbindepulver LSF 45

Diese vorinstallierte Bürste enthält den höchsten Puder-Lichtschutzfaktor, den wir bisher gesehen haben. Wenn Sie also ernsthaften Schutz benötigen, ist dies der beste Puder-Sonnenschutz für Sie. Die Formel wird mit stabilisierendem Vitamin C und pflegenden Ceramiden angeregt, ist aber immer noch leicht und sollte für alle Hauttypen wirken. Es ist in vier Farben erhältlich, was sich hervorragend für diejenigen eignet, die in der Schönheitsbranche häufig unterversorgt sind. Der einzige Nachteil ist, dass die Verpackung etwas pingelig ist, aber lesen Sie weiter, um die Lösung dafür zu finden. Finden Sie es bei Nordstrom!

KAUFE JETZT

5. Peter Thomas Roth Instant Mineral SPF 45

Dies ist eine weitere Formel mit hohem Lichtschutzfaktor, die dank der doppelten Dosis von Zinkoxid und Titandioxid einen wirklich gründlichen UVA-Schutz bietet. Das Finish dieses Puder-Sonnenschutzmittels ist ziemlich matt, und obwohl es als durchscheinend vermarktet wird, hat es ein wenig Wärme, die möglicherweise nicht für diejenigen mit helleren Hauttönen geeignet ist, aber von denen mit mittlerer bis dunkler Haut geschätzt wird, die normalerweise kläglich unterversorgt sind. Der Pinsel lässt zu wünschen übrig, sodass Sie ihn eventuell dekantieren können. Heben Sie es bei auf Sephora!

KAUFE JETZT

6. Colorescience Sunforgettable Brush-On Sonnenschutz SPF 30

Dies ist eine weitere Pulver-SPF-Option, die viel Anerkennung dafür erhält, dass sie genug Farboptionen bietet, um vielen Hauttönen zu entsprechen. Diese Formel enthält ein bisschen Silikon, sodass sie super glatt und mit einem hautverwischenden Effekt wirkt. Auch hier ist der Pinsel nicht der beste auf dem Markt, aber es lohnt sich für den unglaublichen Schutz und die Farbauswahl. Es ist erhältlich bei Nordstrom.

KAUFE JETZT

7. Derma E Sun Protection Mineral Gesichtspuder von Ash Deleon SPF 30

Dieses milde Sonnenschutzpulver ist eine der erschwinglicheren Optionen auf dieser Liste, bietet jedoch umfassenden Schutz in einer praktischen Verpackung. Es ist leicht mit einem seidigen Finish und einer Farbe, die am besten für diejenigen mit einem mittleren Hautton geeignet ist. Die Formel enthält einen Hauch von Kamillen- und Grüntee-Extrakten, um die Wirkung von Antioxidantien zu verbessern. Kaufen Sie es bei Ulta!

KAUFE JETZT

8. Arcona Fast unsichtbares trockenes Mineralpulver SPF 30

Dieser reine Sonnenschutzpuder ist wirklich durchscheinend und sollte für die meisten Hauttöne funktionieren. Es kommt mit einer eingebauten Bürste mit einem kleinen Knopf am Ende für die Abgabe von Pulver. Die Breitspektrumformel enthält Antioxidans Vitamin E, glättendes Vitamin A und beruhigendes Kamille- und Haferpulver. Sie spüren es nicht auf Ihrer Haut, und obwohl es etwas Öl aufnimmt, werden Sie nicht übermatt. Sie können es bei bekommen Nordstrom.

KAUFE JETZT

9. Tragen Sie Block Mineral Face Sonnenschutzpuder Broad Spectrum SPF 30 auf

Diese Sonnenschutzpuderformel enthält viele natürliche Inhaltsstoffe für die Hautpflege, darunter Kamille, grüner Tee und sogar feuchtigkeitsspendendes Distelöl. Es hat eine leicht leuchtende Oberfläche, die sehr schmeichelhaft ist. Es ist ziemlich wasser- und schweißbeständig, was ein weiterer Vorteil ist. Es kommt in zwei Farben. Bestellen Sie es von Amazonas!

KAUFE JETZT

10. Sweat Mineral Foundation SPF 30

Sweat ist eine Marke, die Produkte für Sportler herstellt. Sie wissen also, dass dieses Sonnenschutzpulver auch nach einem harten und schweißtreibenden Training Bestand hat. Es ist sowohl ein Sonnenschutzmittel als auch eine mineralische Grundlage und bietet eine leichte, mischbare Abdeckung. Neben den Sonnenschutzzutaten enthält es auch Vitamin E und Mariendistelextrakt. Es ist in 5 Farben bei erhältlich Anthropologie.

KAUFE JETZT

11. La Bella Donna LBD Sonnenschutz LSF 50

Dieses Sonnenschutzpulver hat den höchsten Lichtschutzfaktor auf dieser Liste, da es hauptsächlich aus Sonnenschutzmineralien besteht, mit nur einem Hauch Wismutoxychlorid als Entzündungshemmer und einigen Eisenoxiden als Farbstoff. Es hat eine durchscheinende Farbe, die für die meisten Hauttöne geeignet ist, mit einem hellen, halbmatten Finish, das für alle Hauttypen geeignet ist. Sie finden es unter Walmart.

KAUFE JETZT

12. Catrin Natural 100 Mineral Sun Kill RX Sonnenschutz SPF 46

Dieses einzigartige mineralische Sonnenschutzpulver wird mit einem Puderquaste-Applikator geliefert, den Sie vielleicht mögen, wenn Sie mit Pinseln kämpfen. Die Formel selbst bietet sowohl UVA- als auch UVB-Schutz. Es hat eine gewisse Deckkraft in einer Farbe, die für hellere Hauttöne geeignet ist, wie es bei asiatischen Schönheitsprodukten üblich ist. Kaufen Sie es durch Amazonas!

KAUFE JETZT

13. Ärzte Formel Mineral Wear Talk-Free Mineral Airbrush-Pulver SPF 30

Wenn Sie unterwegs etwas Kleines und Kompaktes benötigen, ist dies möglicherweise das beste Sonnenschutzpulver für Sie. Gepresste Pulver wie dieses nehmen weniger Platz ein und sind in der Regel weniger unordentlich, obwohl sie erfordern, dass Sie auch einen Applikator mit sich führen. Die Formel ist sehr nahrhaft und enthält eine Reihe natürlicher Extrakte sowie Vitamine A, E und C. Sie verleiht der Haut ein natürliches Airbrush-Finish und ist in einem durchscheinenden Farbton erhältlich, der ein wenig Deckkraft verleiht. Es ist verkauft bei Ulta.

KAUFE JETZT

Was ist Puder Sonnenschutz?

Puder Sonnenschutz ist genau das, wonach es klingt. Puder Sonnenschutz ist ein Puder ähnlich einem durchscheinenden Make-up-Puder, das Sonnenschutz bietet. Der Sonnenschutz besteht aus Zinkoxid, das gelegentlich mit Titandioxid kombiniert wird.

Diese beiden mineralischen Inhaltsstoffe bieten einen hohen Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen. Sie sind die beliebtesten SPF-Inhaltsstoffe, die Sie in Sonnenschutzmitteln von natürlichen Marken finden. Sie liegen in trockener, pudriger Form vor und werden in einer Creme zu einem Sonnenschutzmittel dispergiert. Anstatt sie in einer Creme zu dispergieren, besteht die neue Innovation darin, sie mit anderen trockenen Zutaten zu mischen, um ein Pulver zu erhalten, das vor der Sonne schützt.

Pudrige Sonnenschutzmittel haben normalerweise eine leichte Mattierungswirkung auf der Haut und können entweder getönt sein, um bestimmten Hauttönen zu entsprechen, oder durchscheinend sein, um mit den meisten Hautfarben zu arbeiten. Sie werden in der Regel in einem Behälter mit integriertem Pinsel oder Schwamm geliefert, damit sie auch unterwegs problemlos angewendet werden können.


Pulver Sonnenschutz Vorteile

Offensichtlich hat diese innovative Sonnenschutzoption einige Vorteile:

• Fühlt sich nicht fettig oder schwer an

Im Gegensatz zu cremefarbenen Sonnenschutzmitteln fühlt sich ein Pulver-LSF nicht fettig auf der Haut an. Stattdessen wirkt es trocken, fast unsichtbar und fühlt sich schwerelos an.

• Einfach über Makeup aufzutragen

Das erneute Auftragen von Sonnencreme auf Make-up ist mit einer Sonnencreme grundsätzlich nicht möglich. Ein Sonnenschutzpuder sitzt wunderschön auf dem Make-up und kann sogar dazu beitragen, die Deckkraft und Langlebigkeit Ihres Looks zu steigern.

• Mattiert die Haut

Puder-LSF kann überschüssige Öle von der Haut absorbieren und sie matt aussehen lassen. Dies eignet sich besonders für Personen mit fettiger Haut, da Sie selbst an heißen Tagen nicht glänzend aussehen.

• Legt die Grundlage fest

Ihr Puder-Lichtschutzfaktor kann sich leicht als Abbindepuder verdoppeln! Sie können es nach dem Auftragen auf die Haut auftragen. Es absorbiert überschüssige Feuchtigkeit aus Ihrem Make-up und macht es gleichzeitig wasserfest. So stellen Sie sicher, dass Ihr Fundament den ganzen Tag über nicht verblasst oder verschmiert.

• Verdünnt oder beeinträchtigt andere Sonnenschutzmittel nicht

Es ist ein kompliziertes Spiel, eine Art Sonnenschutzmittel auf eine andere zu setzen, da die verschiedenen Sonnenschutzmittelbestandteile nicht gut miteinander harmonieren und sich gegenseitig aufheben oder verwässern können, wodurch sich Ihr Schutz verringert. Dies ist kein Problem mit Sonnenschutzpulver, da es sich nicht mit den darunterliegenden Schichten vermischt. Stattdessen wird eine brandneue Schutzschicht geschaffen.

• Nicht komedogen

Es kann sehr schwierig sein, ein flüssiges Sonnenschutzmittel zu finden, das keine Ausbrüche verursacht (obwohl es sie gibt), aber Pulver-SPF-Produkte sind fast immer nicht komedogen. Wenn Ihre Haut durch einen Huttropfen verstopft wird, dann investieren Sie auf jeden Fall in einen Sonnenschutzpuder.

• Ideal für empfindliche Haut

Eine flüssige Sonnenschutzformel ist eine komplexe Sache, die eine Vielzahl von Konservierungsmitteln und Emulgatoren enthält. Oft enthalten Sonnenschutzmittel auch Alkohol und Duftstoffe. Diese Inhaltsstoffe können zusammen mit den Sonnenschutzchemikalien selbst die Haut reizen, zumal die dünnen Formulierungen die oberen Schichten des Stratum Corneum durchdringen können.

Pulver SPF Formeln sind viel einfacher, da sie frei von Flüssigkeiten sind. Sie benötigen keinen dieser potenziell reizenden Inhaltsstoffe und verursachen daher wahrscheinlich keine Allergien, Kontaktdermatitis oder andere Arten von Reizungen.


Liquid Vs. Puder Sonnenschutz: Wann welche verwenden?

Ich habe Puder-Sonnenschutzmittel bis jetzt ziemlich hochgespielt, daher ist es ziemlich wichtig, dass ich mich damit befasse. Leider ist Puder SPF kein Ersatz für Ihre Creme oder flüssige Sonnencreme. Ich weiß, ich bin auch traurig darüber.

Cremige Sonnenschutzmittel sind oft nur so schwer und eklig, während flüssige so viel Alkohol enthalten, dass sie meine Augen stechen lassen. Im Vergleich dazu ist Powder SPF so gut wie Make-up, mit einem matten, unauffälligen Finish und der Fähigkeit, mich weniger fettig zu machen!

Damit ein Sonnenschutzmittel einen vollständigen Schutz bietet, muss es mit etwa 2 mg pro Quadratzentimeter Haut verwendet werden, was ungefähr einem ¼ Teelöffel für das Gesicht entspricht. Weniger als das und die Reduzierung des Lichtschutzfaktors ist exponentiell.

Wenn Sie nur ⅛ Teelöffel verwenden, erhalten Sie nicht die Hälfte der Abdeckung – Sie erhalten ein Drittel davon. Deshalb können Sie sich beim Sonnenschutz nicht auf Ihr Fundament verlassen. Wenn Sie einen vollen ¼ Teelöffel Foundation verwenden, ist Ihr Gesicht möglicherweise geschützt, aber Ihr Make-up sieht aus wie ein kuchenartiges Durcheinander.

Cremes und flüssige Sonnenschutzmittel dringen nach dem Auftragen etwas in die Haut ein, sodass es einfacher ist, mehrere Schichten davon aufzutragen. Puder dringen jedoch nicht in die Haut ein. Ein Viertel Teelöffel Sonnenschutzcreme fühlt sich bereits nach viel Produkt an, aber ein Viertel Teelöffel Puder verwandelt Ihr Gesicht in ein kuchenartiges, pudriges Durcheinander. Darüber hinaus sind Puder nur schwer zu kontrollieren, so dass Sie es sehr schwer haben, sicherzustellen, dass Ihr gesamtes Gesicht gleichmäßig bedeckt ist.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren Tag immer mit einer Schicht Sonnenschutzcreme unter Ihrem Make-up beginnen. Diese Schicht bietet Ihnen eine Basis für die Abdeckung, die Sie für ein paar Stunden direkter Sonneneinstrahlung schützt.

Ich empfehle Stephen Alain Kos Methode, einen Teelöffel Sonnenschutzmittel aufzutragen, fünf Minuten zu warten und dann eine zweite Teelöffelschicht aufzutragen. Nach 4 bis 6 Stunden verblasst jedoch ein Teil dieses Sonnenschutzmittels von selbst, auch wenn Sie nicht der Sonne ausgesetzt sind, weshalb Nachbesserungen so wichtig sind. Sie werden feststellen, dass dies mit einem leichten, eleganten Sonnenschutzmittel, wie es hier empfohlen wird, viel einfacher ist.

Später am Tag können Sie SPF-Pulver als Verstärkung oder als Nachbesserungsprodukt verwenden, insbesondere wenn Sie Make-up tragen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie nur so viel Lichtschutzfaktor anwenden, dass Sie ungefähr 45 Minuten Schutz erhalten (nach Berechnungen von Michelle im Lab Muffin), aber dies ist möglicherweise alles, was Sie brauchen, um sich zu schützen, wenn Sie von der Schule oder Arbeit nach Hause gehen.

An Tagen, an denen Sie den ganzen Tag in der Sonne liegen, ist es besser, das Make-up ganz wegzulassen und alle zwei Stunden eine Sonnencreme aufzutragen, damit Sie bei jedem erneuten Auftragen vollen Schutz erhalten. Außerdem ist es besser, sich beim Schutz nicht nur auf Ihre Sonnencreme zu verlassen: Tragen Sie einen Hut und eine Sonnenbrille und bleiben Sie mit leichter, aber langärmeliger Kleidung bedeckt.


Ist Puder Sonnenschutz sicher?

Es gibt zwei Sicherheitsbedenken, die besprochen werden sollten, wenn es um Sonnenschutzpulver geht. Die erste ist, ob sie tatsächlich funktionieren. Schließlich ist das einzige, was gefährlicher ist, als keinen Sonnenschutz zu tragen, das Tragen eines ineffektiven Sonnenschutzmittels, während Sie denken, dass Sie geschützt sind.

Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) hat Sonnenschutzpulver lange Zeit nicht zugelassen, aber Anfang des Jahres haben sie ihre Einstellung geändert. Heutzutage müssen Unternehmen, die Pulver-Sonnenschutzmittel in den USA verkaufen möchten, der FDA zusätzliche Daten vorlegen, die ihre Wirksamkeit belegen. Daher wissen wir, dass Pulver-Lichtschutzfaktor sicher, gut erforscht und gut reguliert ist.

Der zweite betrifft das Einatmen. Die Besorgnis rührt von den (relativ geringen) Krebsrisiken her, die durch das Einatmen der Sonnenschutzwirkstoffe Zinkoxid und Titandioxid entstehen. Die inhalativen Bedenken betreffen hauptsächlich die Nanoversion dieser Mineralien, obwohl sie in Pulvern normalerweise mikronisiert (d. H. Etwas größer) und daher weniger gefährlich sind.

Darüber hinaus tauchten die anfänglichen Bedenken wegen kosmetischer Puder oder Sonnenschutzmittel nicht auf. Sie begannen, weil Menschen, die diese Mineralien Tag für Tag an ihren Arbeitsplätzen inhalierten, negative Auswirkungen hatten. Das gelegentliche Einatmen einer kleinen Menge während der Anwendung Ihres Pulver-Lichtschutzfaktors sollte kein Risiko darstellen.

Wie bei jedem Puderprodukt sollten Sie jedoch darauf achten, dass Sie Ihr Puder-Sonnenschutzmittel nicht einatmen, wenn Sie es auftragen. Die Anwendung dauert nur wenige Sekunden, sodass das Anhalten des Atems kein Problem sein sollte.


Wie man Puder-Sonnenschutzmittel benutzt

Da es so schwierig ist, auch nur einen ersten Schutz vor einem Sonnenschutzpuder zu erhalten, ist es am besten, sie den ganzen Tag über für Ausbesserungen zu verwenden, insbesondere wenn Sie Make-up tragen. Sie sind am besten für Gesicht und Hals geeignet, aber es ist schwierig und daher nicht zu empfehlen, einen hohen Schutz für den Rest des Körpers zu erzielen.

• Sie möchten Ihren Tag immer mit einer Basisschicht aus Creme oder flüssigem Sonnenschutzmittel beginnen, wobei Sie einen vollen ¼ Teelöffel verwenden, um das gesamte Gesicht zu bedecken.

• Warten Sie 5-10 Minuten, bis Ihr Sonnenschutzmittel ein wenig in die Haut eingedrungen ist und trockener geworden ist.

• Anschließend können Sie Ihr typisches Make-up auftragen. Achten Sie dabei darauf, dass Sie keine Bewegungen ausführen, die Ihre Sonnencreme beschädigen oder entfernen.

• Wenn Sie Ihr Make-up erst einmal fixiert haben, können Sie Ihr typisches Puder oder Ihren brandneuen Puder-Lichtschutzfaktor verwenden.

• Technisch gesehen sollte der Sonnenschutz nach zwei Stunden direkter Sonneneinstrahlung erneut aufgetragen werden. Wenn Sie jedoch den größten Teil des Tages in Innenräumen verbracht haben, sollten Sie vor dem Aufbruch noch mehr Sonnenschutzmittel auftragen, da sich ein Teil Ihres Sonnenschutzmittels im Laufe des Tages abgerieben hat.

• Um Ihren Pulver-Lichtschutzfaktor zu verwenden, geben Sie zuerst etwas davon auf den Applikator Ihrer Wahl. Bei eingebauten Pinseln bedeutet dies, dass Sie den Pinsel ein wenig schütteln, nach unten drücken oder auf einen Knopf unten drücken, um den Pinsel mit Puder zu sättigen.

• Wenn Sie Ihr Sonnenschutzmittel dekantiert haben, tauchen Sie Ihren Pinsel in den Behälter, in dem es sich befindet.

• Tragen Sie den Puder-Sonnenschutz nicht durch Ziehen, sondern durch Drücken auf und achten Sie darauf, dass sich Ihre Anwendungsbereiche überschneiden. Gehen Sie dabei methodisch vor und achten Sie dabei darauf, dass das gesamte Gesicht bedeckt ist. Achten Sie dabei besonders auf die Höhepunkte des Gesichts wie Stirn, Wangen und Nase, da diese mehr UV-Strahlung absorbieren als andere Teile Ihres Gesichts.

• Tragen Sie eine zweite Schicht auf, wenn Sie zusätzlichen Schutz benötigen.


Puder Sonnenschutz Tipps

• Während einige Leute die eingebauten Pinsel-Apparaturen lieben, die Puder-SPF enthält, können sie für andere schwierig zu verwenden sein. Wenn der Behälter nicht funktioniert, dekantieren Sie das Pulver einfach in einen anderen Behälter (ich bin nur ein Teil davon) und tragen Sie ihn mit Ihrem Lieblingsgesichtsbürste auf.

• Einer der besten Anwendungsbereiche für Sonnenschutzpuder ist der Haaransatz und die Partie. Ein regelmäßiger Sonnenschutz setzt sich auf Ihrem Haar ab und lässt es und Ihre Kopfhaut fettig werden, während ein pulverförmiger Sonnenschutz tatsächlich Öl von Ihrer Kopfhaut absorbiert und Schutz bietet und fast wie ein trockenes Shampoo wirkt.

Fotos über @negin_mirsalehi, @caffeinatedcurlsblog, @thebeautysurfer, @sosubtle, @torontobeautyreviews, @skinvested, @aizicled

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.