Haarpflege-Handbuch: Wavy Edition

Egal, ob es sich um Naturhaar handelt oder Sie unsere welligen Haarverlängerungen erworben haben. Es ist wichtig zu wissen, wie Sie Ihr welliges Haar pflegen müssen, um jeden Tag diese schöne Körperwellenstruktur zu erhalten! Gewelltes Haar ist die perfekte Textur, da es ein glückliches Medium zwischen glattem und lockigem Haar ist. Tragen Sie es geschmeidig und gerade, wenn Sie wollen, erhöhen Sie die Textur (und das Volumen) ein wenig, indem Sie es locken, oder rocken Sie die schöne natürliche Textur, die jeder kennt und liebt.

Aber wie bei jeder Textur sind wellige Haare nicht fehlerfrei. Ohne ordnungsgemäße Wartung kann es extrem kraus werden und schwer zu handhaben sein. Wenn gewelltes Haar nicht Ihre natürliche Textur ist und Sie eines unserer Produkte ausprobieren, kann das Styling verwirrend sein. Lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihren Weg zu wunderschönen Strandwellen zu lenken, die alle überraschen werden.

Haarpflege-Routine

Gewelltes Haar erfordert einen mittleren Wartungsaufwand. Stellen Sie sicher, dass Sie einen guten Pinsel oder einen Schleifenpinsel verwenden, wenn Sie Haarverlängerungen verwenden. Um diese seidigen Locken zu erreichen, sollten Sie Ihr gewelltes Haar mindestens zwei bis drei Mal pro Woche mit Shampoo und Conditioner waschen. Ähnlich wie glattes Haar können natürliche Öle leicht den Haarschaft hinunter wandern, sie niederdrücken und das Haar fadig wirken lassen. Achten Sie darauf, indem Sie das Haar so oft waschen, dass die Öle unter Kontrolle bleiben. Wie bei allen Naturhaaren ist es wichtig, die besten sulfatfreien Produkte wie unsere Inspire-Linie zu verwenden, um das Haar sicher zu reinigen und die Feuchtigkeit ordnungsgemäß wiederherzustellen.

//

Frizz-Kontrolle

Gewelltes und lockiges Haar neigt eher zu Kräuselungen, und Hitze und Feuchtigkeit tragen definitiv zu diesem Problem in den Sommermonaten bei. Bekämpfen Sie sich mit ein paar einfachen Tricks, für die sich Ihre Haare bedanken werden. Spülen Sie das gewellte Haar nach dem Waschen unbedingt mit kaltem Wasser ab. Dies hilft, die Nagelhaut flach und glatt zu legen. Wenn Sie Ihr Haar trocknen, entscheiden Sie sich für ein T-Shirt oder ein Mikrofasertuch. Regelmäßige Handtücher und Baumwolle nehmen überschüssige Feuchtigkeit auf, die Ihr Haar benötigt. Wenn Sie keine Zeit haben, Ihr Haar an der Luft trocknen zu lassen, ist ein Diffusor ein großartiges Werkzeug, das nur für strukturiertes Haar entwickelt wurde. Um den ganzen Tag über weiche und glatte Locken zu gewährleisten, tragen Sie unser Arganöl oder Seidenserum auf, um Ihr Haar vor den Elementen zu schützen.

Styling-Tipps

Achten Sie beim Wärmestyling des Haares darauf, ein Wärmeschutzmittel aufzutragen. Hitzeschaden ist der Killer der Nr. 1 für Locken und Textur, also schützen Sie Ihr Haar um jeden Preis! Wenn Sie welliges Haar natürlich stylen, ist weniger mehr. Gewelltes Haar kann bei starkem oder übermäßigem Gebrauch von Produkten leicht beschwert werden. Erhalten Sie ein natürlicheres Aussehen, indem Sie leichte Produkte wie Leave-In Conditioner oder eine erbsengroße Menge Öl verwenden, um das Haar zu perfektionieren. So verlockend es auch sein mag: Berühren Sie es nicht, sobald das Haar gewaschen und gestylt wurde. Wenn Sie Ihre Schlösser ständig durcheinander bringen, nachdem sie gestylt wurden, können Ihre Wellen ihre Form verlieren. Lass stattdessen einfach dein Haar sein.

 

Liebe diese tipps? Teilen Sie diesen Artikel mit einem Freund und achten Sie darauf, uns (@perfectlocks #myperfectlocks) mit einem Tag zu versehen, um uns Ihre wunderschönen Wellen zu zeigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.