Herrenmützen und Schals Trends Herbst Winter 2018-2019

Herrenmützen und -tücher sind im Winter 2018-2019 von Saison zu Saison besonders durchdacht, jedoch mit den unerwarteten Details ein wenig schlampig, und es werden verschiedene Arten von Hüten und Schals in der Garderobe angenommen. Angefangen bei feinen Sportmützen, Strickwaren, Ohrenschützermützen und anderen Pelzheizungen.

Hüte, Baskenmützen, Mützen

Guccis Baskenmütze ist kein ungewöhnlicher Gegenstand. Gangsterhüte von MP Massimo, Jockeymütze von Calvin Klein, Jagdhut von White Mountaineer, Theater von Junya Watanabe… Jockeymützen kamen in Mode. Sie bleiben perfekt in Form und kombinieren sich erfolgreich mit modischen Mänteln dieser Saison. Sie präsentierten viele Marken. Dsquared2 bietet stilvolle Hüte.

Mützen, Schals, Tücher mit östlichen Mustern

Aufgrund von Stolen und Schals im östlichen Stil ist es manchmal schwierig, den Mäntelstil zu unterscheiden, da sie so hell und voluminös sind. Zubehör mit östlichen Mustern zeigten Burberry Prorsum, Antonio Marras, Dolce & Gabbana.

Zusätzlich zu den klassischen Sportmützen sollte in dieser Saison auf Volumenmützen aus Mohair-Strickgarnen geachtet werden. Sie haben kein helles Ornament. Voluminöse Hüte (Moschino) und dünne Strickmützen (Gucci) liegen weiterhin im Trend.

Herrenschals und -mützen setzen Trends im Winter 2018-2019

Das Prinzip der Kombination dieser beiden Accessoires in der Saison findet keine logische Erklärung. es gibt einfach keine Anweisungen.

Herren Pelzmütze und Pelzschal

In diesem Jahr dürfen Männer in unbegrenzter Menge Pelz verwenden: Pelzmäntel, Pelzmützen und Handschuhe, Jacken, Schals und Stolen. In den diesjährigen Kollektionen gibt es viele kontroverse Ideen zu diesem Thema.

Cowboyhüte

Herren-Strohhüte und Cowboy-Hüte werden nie aufhören, modisch zu sein, sie ändern lediglich die Farbe und das Modell. Sie werden auch in den Herbst / Winter-Kollektionen 2018-2019 von Herrenmützen und -schals präsentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.