Kindermode 2018: Trends und Tendenzen für Jungen und Mädchen

Die Designer widmeten der Kindermode 2018 besondere Aufmerksamkeit und kombinierten Funktionalität und Komfort mit den neuesten Modetrends. In unserem Artikel «Kindermode 2018: Trends für Jungen- und Mädchenkleidung» werden wir über Modetrends 2018 für Kinder sprechen.

Kindermode 2018: Trendfarben

Transparente mehrlagige Röcke und warme Blusen sind wieder in Mode.Durch neutrale Töne und gedämpftes Metallic wird die Kindermode 2018 erfolgreich verfeinert. Softeis, insbesondere Pink und Pistazien, sind Trendfarben für die Wintermode.

Eingängige Farben und Säuretöne in Kinderkleidung sind im Jahr 2018 nicht im Trend. Sanfte Pastellfarben und natürliche Farben sind stilvolle Lösungen für die Kindermode 2018. Ein besonderer Schwerpunkt sind Creme, Sand, sanfte Noten von Senf und Zitrone, Pfirsich, Hellblau und Kamel und ein Schatten von Olive.

 Natürlich wird schwarze Farbe nicht mit Kinderkleidung in Verbindung gebracht, aber Modedesigner entschieden sich dafür, dieses Klischee zu brechen. Modehäuser haben eine Vielzahl von T-Shirts und Pullovern aus schwarzem Trikot hergestellt. Helligkeit wird durch stilvolle Applikationen und Drucke in hellen Farben hinzugefügt. Am modischsten ist die Kombination von gelben und schwarzen Farben. Dieser Trend wird von den Marken Dolce & Gabbana und Douuod Kids unterstützt.

Trendige Mädchenkleidung

Die langen Kleider helfen, in das Märchen einzutauchen. Helle Modelle mit üppigen Röcken sind im Jahr 2018 in Mode. Farben wie Himmelblau, Creme, Flieder, Rot und Rosa sorgen für eine Belebung und begeistern jedes Mädchen.

Weicher Velours eignet sich für . Designer bieten Pullover und Sweatshirts an, die mit Denim- und Tween-Sets von Pastelltönen kombiniert werden können. Gestrickte Kleidung wird sehr beliebt sein.

 Flauschiges Jersey und glänzender Tüll eignen sich für ein ideales Winterimage in trendiger Mädchenkleidung.

 Gekochter und gebleichter Denim wird sowohl für Jugendliche als auch für Jugendliche verwendet. Kindermuster wichen recht erwachsenen Drucken. Floristik, Zeichnung in Form von Palmzweigen, klare Linien und geometrische Motive werden in trendiger Mädchenkleidung verwendet. Viele Modehäuser haben diesen Trend genutzt. Zum Beispiel bevorzugte Luluzullu Fisch, Marcelo Burton eroberte Kraken.

Jungen Trendkleidung: neue Trends

für

Militäruniform manifestierte sich in der modischen Kleidung der Jungen. Anzüge, Jacken und Khakihosen, die mit aufgesetzten Taschen verziert sind, gehören zur Kindermode 2018. Der militärische Stil besteht häufig aus Stoffen in den Farben Rosa, Blau, Grün und Gelb.

 Hosen-Transformatoren werden sowohl für Jungen als auch für Mädchen angeboten. Diese Hosen können Shorts werden. Strukturierte Stoffe bleiben auch in der Mode 2018 erhalten. Hosen, Jacken, Kleider, Sarafans und Röcke aus Velours und Cord finden sich häufiger in der Kindermode 2018.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.