Plus Size Prom Kleider 2019: Trendige Abendkleider für Plus Size Frauen

Die Ansicht, dass eine Dame mit großartigen Formen nicht elegant und verführerisch aussehen kann, ist absolut unfair. Moderne Designer kreieren so luxuriöse Abendkleider für übergewichtige Frauen, dass jede Frau ein atemberaubendes Set finden kann. Die Wahl eines perfekten Outfits ist einfach, wenn Sie einige einfache Regeln beachten. Lassen Sie uns über Trends und Ideen sprechen.

Plus Size Prom Kleider 2019: Besonderheiten

Kleider für übergewichtige Frauen zum Feiern sollten drei wichtige Funktionen erfüllen: eine schlanke Figur, ihre Mängel zu verbergen und sie noch besser in Vorteile zu verwandeln. Und auch bei der Schaffung eines weiblichen und anmutigen Bildes helfen. Plus Size Ballkleider 2019 sollten kein zusätzliches Volumen schaffen.

Üppige Rüschen, komplexe volumetrische Vorhänge, vielschichtige Spitzen, Placers aus funkelnden Strasssteinen und Pailletten müssen definitiv nein sagen. Eng anliegende Stile, die die Silhouette detailliert darstellen und jeden kleinsten Fehler zeigen, sind ebenfalls unerwünscht.

Bei tiefer Dekollision ist Vorsicht geboten: Besitzer mit zu üppigen Brüsten können in einem solchen Kleid trotzig und vulgär aussehen.

Verlässliche Verbündete von Mädchen mit appetitlichen Formen sind eleganter und sanfter Druck, leicht fließende Stoffe, kompetente und dosierte Drapierungen, Farbblockierung. Diese Details und Techniken werden dazu beitragen, attraktiv, feminin und raffiniert auszusehen.

Ausgestellte und Trapezmodelle sind ein Muss in der Garderobe eines jeden großen Mädchens. Semi-Sun-Rock verkleidet schwere Oberschenkel und Ärmel. Bodice-Besätze verleihen Schultern und Armen Leichtigkeit und Eleganz.

Original breiter Gürtel schadet dem Ensemble nicht. Die Taille und der untere Teil der Silhouette werden gut betont und bilden eine attraktive Sanduhrform. Wenn Mädchen niedliche, schlanke Beine haben können, muss sie unbedingt ein kokettes Kleid mit asymmetrischem Saum anprobieren.

Plus Size Prom Kleider 2019: Modetrends

Romantische Träumer werden von Stylisten empfohlen, sich Empire-Modellen mit hoher Taille zuzuwenden: fesselnd, zart und schwerelos. Sie können Sommerkleid auf breiten Trägern oder auf einer Schulter tragen. Daher sollten Frauen mit rauem und massivem Schultergürtel Outfits mit V-Ausschnitt oder Fledermausärmeln den Vorzug geben. Achten Sie auf Modekollektionen von Igigi’s plus size Ballkleider 2019.

Klassisches Etuikleid passt wunderbar zu definierten Taillen. Dichte, undurchsichtige Stoffe eignen sich ideal zum Nähen solcher Modelle: Sie passen sich unauffällig dem Körper an, verbergen Mängel und zeigen Vorteile. Um den hervorstehenden Bauch zu verkleiden, können Sie ordentlich drapieren.

Schwach ausgeprägte Hüften machen auch mittelgroße Basken appetitlicher. Der Gürtel hilft dabei, die Biegung um die Taille zu betonen. Vergessen Sie nicht das Color-Blocking: Helle Gehäuse mit dunklen Einsätzen an den Seiten können eine schlanke Silhouette bilden. Schauen Sie sich Modenschauen von Kyionna an.

Plus Size Ballkleider 2019 Optionen ermöglichen einen tiefen, figurbetonten Ausschnitt, würzige Schnitte an Rock und Spitzenbesatz an Hals, Ärmeln und Saum.

Die Länge ist oft entscheidend für die Bildung eines harmonischen Satzes. Schwerelos fliegende Röcke ziehen Silhouette und Füllbild mit Leichtigkeit und Anmut.

Nachdem sie sich im Empire-Kleid aufgehalten hatte, wird sie sich keine Sorgen machen, dass jemand einen nicht idealen Magen, verteilte Hüften oder volle Beine bemerkt.

Trendige Ideen

Das Miederdesign kann beliebig sein: breite Träger, tief sitzende Ärmel, sexuell abstreifende Schultern, auffälliger Ausschnitt, offener Rücken, Spitzenbesatz oder durchscheinender Chiffon.

Midi-Kleid wird zu Recht als vielseitig betrachtet: Wenn Sie mit der Wadenlänge bis zur Wadenmitte, knietief oder etwas höher experimentieren, können Sie das erfolgreichste Outfit auswählen. Lassen Sie sich von Modenschauen der Eva Collection und Tadashi Shoji inspirieren.

Dress-Case geht nie aus der Mode und wird von stilvollen Damen aktiv genutzt. Plus size Ballkleider 2019 können interessante horizontale Gewänder, asymmetrische Baskenmuster, schmuddelige Schmetterlingsärmel haben.

Asymmetrie ist eine hervorragende Methode für junge Damen, deren Figur alles andere als ideal ist. Sie bildet komplexe schräge Linien und lenkt die Aufmerksamkeit von Problembereichen ab.

Für Besitzer einer verführerischen Sanduhr-Silhouette sind Kleider mit ausgestelltem Rock perfekt. Die minimale Länge, die für Abendveranstaltungen geeignet ist, beträgt Mitte des Oberschenkels. Das Tragen eines offenen Outfits ist nur für junge Mädchen mit schlanken Beinen ausreichend. Andernfalls können Unbehagen und Zwang den Abend nicht genießen.

Voguish Tipps für die Wahl eines Abschlussball plus size Kleid

Kurze Abendmodelle werden am häufigsten durch Kleiderkoffer, A-Silhouette-Kleid oder Kleid mit freiem geradem Schnitt dargestellt.

Wenn Sie Ihre schwache Taille und den hervorstehenden Bauch verbergen möchten, ist das Kleid im Fledermausstil absolut passend.

Halter eleganter Hände sollten sie nicht unter einem dicken Tuch verstecken, sondern durch lange Originalschlitze an den Ärmeln sichtbar machen.

Wenn sich die Oberweite nicht in hervorragenden Mengen unterscheidet, können Sie mit flirty Volants in der Brust experimentieren. Ein solches weibliches Element wird nicht für jede Frau mit Plusgröße passen, aber wenn es nicht gegen Proportionen verstößt, sondern im Gegenteil, Sie sollten sich nicht die Freude nehmen, zärtlich und romantisch auszusehen.

Graue Schultern zu verstecken ist ein Verbrechen gegen die Mode. Sie sollten für andere sichtbar sein, daher sollten Sie auf Modelle mit amerikanischem Armloch mit abgesenkten Miniaturärmeln oder Schultergurt auf einer Schulter achten. Jenny Packham und Jovani Plus-Size-Modekollektionen werden Ihnen definitiv bei der Auswahl der Promkleider 2019 helfen.

Tatsächliche Farben für Promkleider in Übergröße 2019

Die Zeiten unvernünftiger Klischees, in denen Schönheiten in düsteren dunklen Kleidern laufen mussten, sind vorbei. Plus Size Ballkleider 2019 können in jeder Farbe präsentiert werden, von strengen Klassikern bis zu saftigen kräftigen Tönen.

Schwarzes Kleid ist immer elegant und stilvoll. Damen in Übergrößen lieben diese stets aktuelle Farbe, da sie zusätzliche Zentimeter perfekt maskiert und elegante Konturen schafft. Schwarz darf nicht mit langweiligen und ausdruckslosen Outfits in Verbindung gebracht werden.

Kleider, voller Leidenschaft und Sinnlichkeit, entscheiden sich für mutige, entschlossene Damen. Prom Kleider in großen Größen können in allen Nuancen von sattem Rot hergestellt werden: saftiges Scharlachrot, gedämpfte Tomaten, tiefe Rubine, komplexer Karminrot.

Daher sollten Frauen in Übergrößen Creme-Kleider mit Vorsicht behandeln.

Trotz ihrer Attraktivität und Zärtlichkeit ist die Farbe ziemlich gerissen. Sie kann die Silhouette entweder subtil und schwerelos machen oder umgekehrt nur ihre Mängel betonen. Die Win-Win-Option für Promkleider 2019 kann Kleider im griechischen Stil sein.

Modische Abstufungen von Prom plus size

Erwachsene Damen wählen traditionell tiefes Ultramarin, Saphir, mitternachtsblaue Töne und junge Mädchen wie hellere Jeans, Azur und Kornblumen.

Mädchen, die Kupfer- oder Kastanienlocken gewinnbringend einsetzen möchten, sollten sich also für Grüntöne entscheiden: Smaragdgrün, Wald, Jade.

Von hellem Grün und Minze ist es besser, sie abzulehnen, weil sie Volumen hinzufügen und den subtilen Charme eines Ensembles zerstören können. Schauen Sie sich die Modekollektionen von Badgley Mischka an.

Purpurrot-Töne eignen sich daher perfekt für große Größen von Prom-Kleidern 2019. Royal Color verbirgt feinste Zentimeter und wirkt edel und feierlich.

Ton bestimmt Charakter und Stimmung des Ensembles. Subtile Naturen passen zum aristokratischen Perser oder zu tiefen Pflaumen, und junge Träumer werden in zartem Lavendel oder lila Kleid organisch sein.

Trendige Materialien

Schwere, dichte Stoffe nehmen den Outfits die Feierlichkeit ab, die geprägte Textur kann Volumen hinzufügen. Und zu glattes und dünnes Material kann alle Mängel aufdecken. In schönen teuren Ensembles werden Materialien normalerweise kombiniert, und einzelne Stoffe sehen ohne Begleiter harmonisch aus.

Im Gegensatz zu Satin und Seide mit ihrer geheimnisvollen Brillanz, füllt Chiffon die Silhouette nicht und lässt luftige, fließende Roben für große Damen kreieren.

In dieser Saison sind Guipure und Spitze trendige Materialien für Promkleider 2019. Außerdem fallen empfindliche Spitzenstoffe für Designer selten aus den Augen, da selbst kleine durchbrochene Elemente das Outfit mit Zärtlichkeit und Raffinesse füllen können.

Samtstoff hat eine interessante Eigenschaft: Jedes Kleidungsstück aus luxuriösem Fleece-Material wirkt teuer und aristokratisch. Modische Samtkleider unterstreichen den hohen Status der Frau und ihren tadellosen Sinn für Stil.

Sie brauchen kein Wurfdekor: Der einzige Akzent des Kleides kann eine charmante Farbe, ein figurierter Ausschnitt oder ein pikant geschnittener Rock sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.