Prom Frisuren Trend auf Instagram

Machen wir uns mal ehrlich, meine Damen. Der Prom-Hype ist echt und jeder sagt immer, es sei eine der wichtigsten Nächte im Leben eines Mädchens … kein Druck, oder? Vielleicht sind Sie die Art, die ganze 12 Stunden braucht, um sich auf das große Ereignis vorzubereiten, oder das Mädchen, das noch zwei Tage vorher nach einem Kleid sucht. Und vielleicht ist es dir egal, aber egal – wir versuchen nur, dir dabei zu helfen, nicht auf deine alten High School-Bilder zurückzublicken und den Anblick einer überforderten Hochsteckfrisur zu erwischen. In diesem DIY-Handbuch haben wir unsere Lieblings-Prom-Frisuren von Instagram zusammengestellt.

Voluminöses Pony

Gepostet auf Instagram von @deadswanky

Gepostet auf Instagram von @itsahairthing_byme

Anleitung:

  1. Lockenhaar mit einem 1 bis 1,5 Zoll großen Bügeleisen.
  2. Verwenden Sie einen feinen Zahnkamm, um die Krone zu necken.
  3. Teile Haare und Kamm in ein niedriges Pony.
  4. Ärgern Sie den Pferdeschwanz vorsichtig nach Volumen.
  5. Ziehen Sie vorne ein paar Gesichtsteile heraus.

Kardashian Pony

Gepostet auf Instagram von @kurlykellzhair

Anleitung:

  1. Verwenden Sie ein glänzendes Produkt und glattes Eisenhaar, bis es vollkommen gerade ist.
  2. Haare abschneiden und mit einer Borstenbürste zu einem glatten Pony zurückziehen.
  3. Nehmen Sie einen Abschnitt von unten und wickeln Sie ihn um den Haargummi, bis noch etwa 1,5 cm übrig sind. Dann stecken Sie es in den Haargummi, um es zu verbergen.

Lustiges Fischschwanz-Pony

Gepostet auf Instagram von @hairbymorgant

Anleitung:

  1. Lockenhaar mit einem 1-Zoll-Bügeleisen.
  2. Necken Sie die Krone
  3. Trennen Sie einen dicken Abschnitt von der Vorderseite mit einem Clip.
  4. Ziehen Sie das verbleibende Haar in ein hohes Pony, achten Sie darauf, nicht zu fest zu ziehen und den Halsbereich flach zu machen.
  5. Lockern Sie den abgetrennten Abschnitt locker zusammen und stecken Sie ihn unter das Pony.

Dickes holländisches Geflecht

Gepostet auf Instagram von @ sydneyhair3125

Anleitung:

  1. Lockenhaar mit einem 1,25-Zoll-Bügeleisen.
  2. Necken Sie die Krone mit einem neckischen Kamm.
  3. Trennen Sie einen dicken Abschnitt von der Vorderseite und binden Sie ihn nieder.
  4. Bobby steckt den Zopf hinter das Ohr und passt die Locken an, um das Ende des Zopfs zu verbergen.
  5. Haarspray ganz leicht.

Rockin ‘French Braid

Gepostet auf Instagram von @sparklegowns

Anleitung:

  1. Festes französisches Zopfhaar gerade zurück, bis Sie den Nacken erreichen.
  2. Ziehe die restlichen Haare zu einem Pony.
  3. Wickeln Sie eine Haarsträhne um den Haargummi und stecken Sie ihn in das Band, um es zu verbergen.

Um den Kopf geflochten

Gepostet auf Instagram von @lavishoffallston

Anleitung:

  1. Das Haar in zwei gerade Abschnitte auf der linken und rechten Seite aufteilen.
  2. Französische oder niederländische Zöpfe von der Oberseite des ersten Abschnitts bis zum Ende der Haare. Befestigen Sie das Geflecht an der Seite. Wiederholen Sie auf der anderen Seite.
  3. Falten Sie es mit einem lockeren Zopf und bobeln Sie es am Hinterkopf fest. Wiederholen Sie dies mit dem anderen Zopf.

Mohawk Braid

Gepostet auf Instagram von @hairbytiffanyobert

Anleitung:

  1. Trennen Sie einen rechteckigen Haarabschnitt von der Vorderseite bis zur Krone und ziehen Sie den Rest zurück in ein Pony.
  2. Nehmen Sie einen kleineren Haarabschnitt, der dem Haaransatz am nächsten ist, und beginnen Sie mit einem niederländischen Zopf (Zopf unter, nicht über).
  3. Wenn Sie das Ende erreicht haben, schneiden Sie es ab.
  4. Lösen Sie das restliche Haar von der Haargummis und fahren Sie mit dem Zopf in den neuen Abschnitt fort.
  5. Krawatte mit einem durchsichtigen Gummizug.

Tipps zur Fehlerbehebung: Wenn Sie eine nervige Beule bemerken, nehmen Sie eine Haarklammer und weben Sie sie in das Haar, um sie zu glätten.

Inception Fishtail

Gepostet auf Instagram von @hairbraidmg

Anleitung:

  1. Erstellen Sie weiche Wellen mit einem 1,5-Zoll-Lockenstab.
  2. Schneiden Sie die Haare in drei Schichten: eine oben am Kopf, eine dickere darunter und eine noch dickere darunter.
  3. Nehmen Sie die oberste Schicht und binden Sie sie mit einem durchsichtigen Gummizug oben am Kopf.
  4. Nimm die mittlere Schicht und erstelle zwei Zöpfe, die sich am Hinterkopf treffen. (Dies sollte auf dem ersten Pferdeschwanz sein.) Dann mit einem durchsichtigen Gummizug binden.
  5. Nehmen Sie die unterste Schicht und fangen Sie unter dem geflochtenen Abschnitt mit dem Fischschwanz an, indem Sie Haare von den anderen beiden Ponys sammeln.
  6. Krawatte mit klarem Gummizug.

Soft Waves und Crown Braid

Gepostet auf Instagram von @hairby_kristarose

Gepostet auf Instagram von @briannabaileyy

Anleitung:

  1. Lockenhaar mit einem 1-Zoll-Zauberstab.
  2. Trennen Sie zwei Abschnitte auf beiden Seiten Ihres Teils.
  3. Holländer oder Franzosen flechten diese Abschnitte und überlappen sie am Hinterkopf.
  4. Befestigen Sie die Zöpfe und stellen Sie die Locken so ein, dass die Stifte verborgen bleiben.
  5. Sprühen Sie mit einem Haarspray mittlerer Haltbarkeit.

Die Ariana

Gepostet auf Instagram von @simplyfab_beauty

Anleitung:

  1. Lockenhaar mit einem 1,5-Zoll-Lockenstab.
  2. Schneiden Sie die obere Hälfte Ihres Haares mit dem Ende eines neckenden Kamms ab.
  3. Kämmen Sie zurück in ein hohes Pony, gesichert mit einem durchsichtigen Gummizug.
  4. Wickeln Sie eine Haarsträhne um das Gummiband, um die Haargummi zu verbergen.
  5. Sprühen Sie mit Haarspray, aber leicht, damit Ihr Haar nicht fettig aussieht.

Schleifengeflecht

Gepostet auf Instagram von @sheila_scissorhands

Anleitung:

  1. Nimm einen Abschnitt an deinem Kopf und binde ihn mit einem Gummiband zusammen.
  2. Trennen Sie es dann in zwei Teile, damit das Pony durch das Ganze gezogen werden kann.
  3. Wiederholen Sie diesen Schritt einige Zentimeter bis zu den Haarspitzen.
  4. Mit Babyzubehör dekorieren.

Rose Zopf

Gepostet auf Instagram von @mobilehairdesignsbycourtney

Anleitung:

  1. Lockenhaar mit einem 1-Zoll-Lockenstab.
  2. Trennen Sie zwei Abschnitte auf beiden Seiten des Teils.
  3. Flechten Sie die Abschnitte an, um sich am Hinterkopf zu treffen, und binden Sie sie mit einem Gummiband zusammen.
  4. Beginnen Sie gerade am Gummiband. Wickeln Sie dann das Geflecht in ein Brötchen und stecken Sie die Enden fest.
  5. Lösen Sie das Brötchen und manipulieren Sie es, bis es einer Blume ähnelt.

Half-Up zerzausten Wellen

Gepostet auf Instagram von @kenleetaylorhairdressing

Anleitung:

  1. Locken mit einem 1,25-Zoll-Zauberstab.
  2. Ziehen Sie die obere Hälfte des Haares zu einem niedrigen Pony.
  3. Erstellen Sie ein Loch in den Haaren am Hinterkopf und ziehen Sie das Pony durch.
  4. Lösen Sie das Haar, um den “Twist” -Look zu erzeugen.

Classic Half-Up

Gepostet auf Instagram von @hairbycourtneyfal

Anleitung:

  1. Locken mit einem 1,25-Zoll-Zauberstab.
  2. Nehmen Sie zwei Fäden von beiden Seiten und drehen Sie sie so, dass sie sich am Hinterkopf treffen.
  3. Pin an Ort und Stelle.
  4. Führen Sie Ihre Finger durch die Haare, um die Locken zu lockern.

Lose, Framing Braid

Gepostet auf Instagram von @ashearsensationstudio

Anleitung:

  1. Laufen Sie mit einem 1,5-Zoll-Lockenwickler sanfte Wellen durch die Haare.
  2. Trennen Sie einen dicken Abschnitt von der Oberseite (für das Geflecht).
  3. Ziehen Sie den Rest der Haare in ein niedriges Pony und formen Sie zu einem unordentlichen Knoten.
  4. Den oberen Abschnitt locker nach hinten flechten, um das Brötchen zu treffen.
  5. Spinnen Sie Bobby Pins durch das Ende des Geflechts.
  6. Verschönern Sie mit einer dekorativen Haarnadel.

Unordentliches Brötchen

Gepostet auf Instagram von @mekennahair

Anleitung:

  1. Kämmen Sie sich durch das Haar und ziehen Sie es in einen niedrigen Knoten.
  2. Lösen Sie das Brötchen, und ziehen Sie die Enden mit dem Ende eines neckenden Kamms heraus.
  3. Fügen Sie ein Blumenhaarstück hinzu.

Fischschwanzbrötchen

Gepostet auf Instagram von @beautyunfilteredcosmetology

Anleitung:

  1. Trennen Sie einen Abschnitt vorne mit einem Clip.
  2. Teaseth Krone.
  3. Ziehen Sie die Haare zu einem niedrigen Pony und formen Sie zu einem lockeren Knoten.
  4. Nehmen Sie abgeschnittenes Haar und Fischschwanz und stecken Sie die Haarspitzen an die Oberseite des Brötchens.
  5. Verwenden Sie das Ende eines neckenden Kamms, um Gesichtsteile herauszuziehen, und locken Sie sich mit einem 1-Zoll-Stab.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.