Style Spotlight: Adrienne Houghton



Ich habe Adrienne Houghton (vormals Adrienne Bailon) geliebt, seit sie Tweens und Teens gezeigt hat, was Girl Power als Chanel im Disney Channel-Film The Cheetah Girls war. Sogar vorher sang ich ihre Parts in 3LW-Songs während des Karaoke mit meinen Cousins. Während Adrienne schon immer ein hübsches Mädchen war, präsentierte sie sich während ihrer 3LW- und Disney-Tage mit einem Mädchenblick von nebenan. Blitzen Sie bis in die Gegenwart hinein und sie hat sich zu einer ausgewachsenen Fashionista entwickelt, mit einem Kleiderschrank, der beneidenswert genug ist, um mich nur eine Stunde lang zu sehnen, um ihren begehbaren Kleiderschrank zu verwüsten.

Adriennes Stil ist schick und klassisch, aber sexy, da sie keine Angst hat, diese Latina-Kurven zu zeigen. Ihr Instagram-Seite ist ein Traum für sie, sie postet perfekte Aufnahmen, die ihren anmutigen Stil zeigen. Sie bleibt Kamera bereit! Mit einem zierlichen Rahmen von nur 4’11 ”, trägt sie oft hoch taillierte Hosen oder Röcke und Fersen (sie hat kürzlich gezeigt, dass sie eine Kindergröße von 2 ½ bis 3 in Schuhen hat!), Um den Eindruck zu vermitteln, dass sie größer ist als sie tatsächlich ist .

Niemals einer, der Trends folgt, ich bezweifle, dass Sie sie in etwas einfangen, das auf der Liste der Mode-Must-Haves einer Saison steht. Stattdessen entscheidet sie sich für Einfachheit und einfarbige Farben. Sie mischt nicht zu viele Muster, die ein Outfit abwerfen oder Kopfschmerzen verursachen können, wenn es auf das Auge trifft.

“Ich bin eher ein neutrales und weißes Mädchen”, sagte sie kürzlich in einem Vlog. „Ich denke, es ist das New York in mir. Oder ich bin ganz schwarz. Ich mag es, die Dinge einfach zu halten. “



Als Mädchen und jemanden, der sich gerne anzieht, schätze ich Adriennes Geschick für Kleider und Röcke. Sie macht diese Looks oft während ihres Auftritts als Moderatorin von Fox ‘The Real am Tag und beschließt sogar, sich zu verkleiden, wenn sie nicht dreht. In einer Welt ständiger Modeerscheinungen wie der Faszination für Hip Hop-inspirierte 90er-Jahre-Kleidung, Bodycon-Neon-Stücke und Jogger mit durchgehend bedruckten Etiketten ist es erfrischend, eine Frau zu sehen, die immer wie eine Frau in Ladyl gekleidet ist. Wenn sie sich “verkleidet”, ist das keine Enttäuschung. Sie wird mit einer Jeans und einem Blazer, einer Bluse oder sogar einem übergroßen Pullover Heels anziehen, um den Look in lässige Couture zu verwandeln.



Zum Glück lässt Adrienne Fans mit ihrem YouTube-Kanal in ihre Welt Alle Dinge Adrienne, wo sie Lifestyle-Tipps zu allem gibt, von Mode und Wohnkultur bis hin zu einer phänomenalen Party. In einem kürzlich erschienenen Video gab sie den Fans einen Einblick in ihren Kleiderschrank, zeigte ihre Lieblingsmode und gab Tipps, wie Sie Ihre Garderobe organisieren können. Die 18-minütige Tour und das Tutorial sollten Sie nicht verpassen. In dem Video spricht sie über ihre Liebe zur Mode – sie geht sogar so weit, Modenschauen für sich selbst zu werfen!

In einem Interview 2013 während der New York Fashion Week sprach sie über die Bedeutung des persönlichen Stils und ihrer bevorzugten Modesaison.

“Ich liebe den Herbst. Es ist so eine New Yorker Saison. Ich freue mich darauf zu experimentieren und zu schichten “, sagte sie. „Es geht mir um mühelosen Stil. Dinge einfach halten, auch mit Haaren. “

Sie lebt diese Philosophie durch ihren täglichen Sinn für Mode. Sie macht die einfachsten Looks, indem sie Vintage und trendige Kleidung mischt. Sie rockt alles von Chanel bis Für immer 21. Sie weicht niemals anderswo ab, indem sie übermäßig zu viel Gebrauch macht oder zu viel mit ihren Haaren macht. Ihre Blicke kommen immer leicht zusammen.

Sie ist selbst zu einer Modeikone geworden!

Hast du einen Lieblingslook von Adrienne? Sagen Sie uns Bescheid, wenn Sie damit einverstanden sind, dass sie ein echter Stilbeeinflusser ist!

Der Beitrag Style Spotlight: Adrienne Houghton erschien zuerst bei Real Beautiful von Mayvenn.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.