Umfassen Sie Ihre natürliche Textur, während Sie Ihr Haar wechseln

Die Umstellung ist ein großer Schritt auf der Haarreise einer Frau. Es bedeutet, Ihrem Haar eine Pause von allen Chemikalien und Entspannungsmitteln zu geben und Ihre natürliche Textur zu umarmen. Viele Frauen neigen auch dazu, sich vor Hitze zu schützen, da dies das Lockenmuster beschädigen kann. Bei diesem Vorgang wird die natürliche Textur Ihres Haares wiederhergestellt, indem Sackgassen abgeschnitten und die Feuchtigkeit und Nährstoffe des Haares aufgefüllt werden, um gesundes Haar zu erhalten. Versorgen Sie sich also mit tiefen Conditionern, Haarmasken und feuchtigkeitsspendenden Produkten.

Erstellen Sie einen Spielplan und bleiben Sie dabei.

Obwohl der Übergang ein schöner Prozess ist, kann er auch mit einigen unangenehmen Stufen gefüllt werden, die das Festhalten erschweren können. Bei der Umstellung müssen Sie viel beachten, zum Beispiel, wenn Sie Ihr Haar schneiden und wie Sie es in jeder Phase gestalten möchten. Wenn Sie eine Phase erreichen, in der Sie sich unbehaglich mit Ihrem Haar fühlen, gibt es eine Lösung! Es ist wichtig, beim Übergang Geduld zu üben, aber für diejenigen, die einen kleinen zusätzlichen Schub benötigen, sind natürliche Haarverlängerungen hier hilfreich. Setzen Sie den Relaxer herunter, überspringen Sie Ihre unangenehme Phase und machen Sie sich mit einem natürlich makellosen Look mit Erweiterungen, die zu Ihrer Textur passen, aus.

Natürliche mit Dampf durchlässige Texturen

Um Frauen dabei zu helfen, ihre natürliche Textur zu umarmen, haben wir mit der PermaSteam ™ -Technologie drei zusätzliche Texturen erstellt, um natürliches Haar perfekt zu imitieren. Unsere dampfdurchlässigen Texturen finden Sie in einer entspannten Gerade, für diejenigen, die eine gröbere Textur benötigen, anstatt eine seidige Gerade. eng gelockt, was perfekt zu den Locken passt, die ein etwas engeres Lockenmuster haben als unsere normale gelockte Textur; und verworrene lockige, die mühelos Typ 4 verworrene Haare imitiert. Diese Texturen finden Sie in unseren dampfdurchlässigen Geweben, Clip-Ins und Tape-Ins.

Auswahl der rechten Haarverlängerungen

//

Die Art der Erweiterungen, an denen Sie interessiert sein könnten, hängt davon ab, wo Sie sich auf Ihrer natürlichen Haarreise befinden und wie weit Sie gewechselt haben. Wenn Sie erwägen, den Sprung zu wagen und den „großen Hieb“ zu machen, aber nicht bereit sind, Ihre Haare loszulassen, ist eine Webart die beste Option! Sie können Ihre Textur trotzdem umarmen und gleichzeitig Ihr Haar schützen und wachsen lassen, indem Sie mit einer unserer dampfdurchlässigen Texturen eine Webart erhalten. Genießen Sie natürliches, lockiges Haar und schützen Sie gleichzeitig Ihr eigenes! Eine Webart ist auch für diejenigen unter Ihnen geeignet, die Wachstum haben, aber sichtbare Schäden oder Brüche aufweisen. Schutzstile wie diese eignen sich hervorragend für den Übergang von Haar!

Wenn Sie eine moderate Haarlänge mit wenig bis gar keinem Schaden haben, jedoch zusätzliche Länge oder Volumen wünschen, probieren Sie unsere Clip-Ins oder Tape-Ins! Unsere dampfdurchlässigen Tape-Ins eignen sich am besten für dünneres Haar, da sie leicht sind und je nach Anzahl der zu installierenden Packs ein anpassbares Volumen ermöglichen. Tape-Ins beschädigen das Haar nicht und halten normalerweise zwischen 4 und 6 Wochen. Clip-Ins sind eine großartige Alternative für diejenigen, die ihr Haar gewachsen haben, aber ihre ideale Länge suchen. Clip-Ins können Ihren Look in wenigen Minuten komplett verändern! Im Gegensatz zu Tape-Ins sind die Schussfäden dicker, sodass mehr Haare am Schuss befestigt werden können. aus diesem grund wird das clip-in-set mit 7 einfach zu platzierenden teilen geliefert.

Unabhängig von der gewählten Installationsmethode müssen Sie während und zwischen den Installationen auf Ihr Haar achten. Es ist während des Übergangsprozesses wichtig, es gesund zu halten, da dies die bestmöglichen Ergebnisse liefert. Überlegungen zum Übergang? Mit welchem ​​Produkt unterstützen Sie Ihre natürliche Textur?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.