Unabhängig von "Girl Code" ist es niemals die andere Frau

Überlassen Sie es den Kardashianern, eine intensive Debatte darüber anzustoßen, wer am Ende einer Beziehung schuld ist Untreue.

Seit Wochen gibt es ein Social-Media-Schuldspiel, dank des Trias-Trias von Tristan Thompson / Jordyn Woods / Khloe Kardashian. Als die Nachrichten zum ersten Mal aufkamen, beschuldigte das Gericht der öffentlichen Meinung Jordyn, sympathisierte mit Khloe und sagte wenig über Tristan. Schneller Vorlauf zu Jordyns Red Table Talk-Auftritt und die Jury entschied, dass Jordyn von einem Mann manipuliert wurde, von dem bereits bekannt ist, dass er betrügt. Khloe war der Idiot, weil er über seine Vergangenheit Bescheid wusste und Khloe erlebte Karma für alle rEs wird angenommen, dass die Kardashian-Jenner-Frauen. Wieder einmal gab es keine Anrede oder Schuld an dem eigentlichen Schuldigen: Tristan Thompson, der Mann.

Stimmt. Der Mann, der auf seinen Lebensgefährten trat. Der Mann in der festen Beziehung, der die Entscheidung getroffen hat, mit einer anderen Frau etwas zu tun. Der Mann.

Vielleicht möchten Sie es nicht hören, aber ich bin hier, um Ihnen Folgendes zu sagen: Die einzige Person, die für Betrug verantwortlich gemacht wurde, ist die Person, die betrogen hat. Es ist nicht die Frau, mit der er betrogen hat. Es ist nicht sein Partner, der wusste, wozu er fähig war. Es ist nicht der Freund, der gesehen hat, wie er betrogen hat und nicht berichtet hat, was er gesehen hat. Die unter allen Umständen für den Betrug verantwortliche Person ist immer der Mann, der die Tat begangen hat.

Warum? Weil sie die Entscheidung getroffen haben, das Vertrauen ihres Partners für ihren vorübergehenden (oder langfristigen) Genuss zu verraten.

Frauen finden aufgrund der emotionalen Fähigkeiten, die wir besitzen, immer einen Weg, einen Teil der betrügerischen Verantwortung auf den Mann aufzuteilen, mit dem ihr Mann geschummelt hat.

Im Fall Kardashian ist es etwas komplexer: Das Mädchen, das Thompson geküsst hat, ist ein lebenslanger Freund der Schwester seiner Freundin und ein erweitertes Familienmitglied. Trotzdem enthüllte Jordyn durch Zufall (oder nicht, dieses Schattenmädchen gefangen), dass sie bereits heimlich aufgelöst waren. Kardashian selbst bestätigte dies mit dem folgenden Tweet nach dem Interview von Woods.

Erst als eine Armee von Social Media-Truppen Khloe daran erinnerte, dass Tristans Betrug die Familie auseinander brach, änderte sie ihre Musik.

Aber der Schaden war schon angerichtet. Khloe sagte genau, was sie fühlte und meinte jedes Wort, unabhängig von ihren “Korrekturen”. In ihrem Kopf ist ihr märchenhaftes Ende wegen Jordyn nicht mehr möglich. Und der Gedanke, dass sie den Vater ihrer Tochter für seine Handlungen zur Rechenschaft ziehen muss, war anscheinend unergründlich.

Es ist Zeit für uns als Frauen, uns von dieser Erzählung zu befreien.

Beachten Sie, dass alles, was er in Ihrer Beziehung getan oder gesagt hat, um Sie glauben zu lassen, dass er treu wäre, dieselbe Handlung ist, mit der er eine andere Frau dazu bringen kann, das genaue Gegenteil zu glauben.

Wenn er Sie überzeugen konnte, dass er Sie nicht verletzen würde, warum glauben Sie, er könnte die andere Frau nicht davon überzeugen, dass er nicht mehr bei Ihnen war? Oder dass Sie, obwohl Sie beide zusammen gelebt haben, nicht in einer Beziehung waren? Oder was auch immer andere Bullen * Entschuldigung, die er gibt, um diese Frau dazu zu bringen, seine Fortschritte zu geben? Wenn Sie getäuscht wurden, glauben Sie nicht, dass er trotzdem jemand anderen spielen könnte?

In diesem speziellen Fall war Jordyn der Familie nahe und vielleicht hätte sie es besser wissen sollen, als sich in einer Umgebung zu befinden, in der alles Unangemessene geschehen konnte. Aber das bedeutet noch immer nicht, dass Thompson die Verantwortung übernimmt.

Thompson ist derjenige in der Beziehung, der heimliche Hauspartys veranstaltet, von denen seine Freundin keine Kenntnis hatte. Thompson war derjenige, der ein getrenntes Zuhause von seiner Freundin und seinem Kind hatte. Thompson ist derjenige, der ein ganzes Leben außerhalb des Lebens hat, das er mit seinem Partner teilt, was ihm erlaubt zu betrügen, wann immer er Lust dazu hat.

Selbst wenn wir Jordyn aus der Gleichung entfernen, wäre der Betrug immer noch aufgetreten – nur mit jemand anderem.

Ein Mann hat eine Sache im Kopf, wenn er betrügen will, und das ist das Ziel. Wen er dabei verletzt, wird nicht gedacht. Ob das mit einer Freundin seiner Freundin oder einer zufälligen Frau ist, die sie nicht kennt – ein Mann, der schummeln will, tut genau das.

Lassen Sie uns zum Schluss alle Altersstufen in dieser Gleichung berücksichtigen: Khloe ist 34, Tristan ist 27 und Jordyn ist 21. Khloe-Mädchen, 34, wenn jemand es besser wissen sollte, dann sind Sie es.

Der Beitrag Unabhängig von “Girl Code” erschien Nie The Other Woman’s Fault zuerst bei Real Beautiful von Mayvenn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.